"Costa"-Kapitän Francesco Schettino. Foto. Carlo Ferraro/Archiv Foto: Carlo Ferraro

Urteil bestätigt: Lange Haftstrafe für "Costa"-Kapitän Schettino

Mehr als acht Stunden berieten die Richter hinter verschlossenen Türen. Dann entscheiden sie: "Costa Concordia"-Kapitän Francesco Schettino soll für die Havarie des Schiffes und den Tod von 32 Menschen in Haft. Schettino bleibt jedoch noch eine Möglichkeit. mehr

Bauern haben während eines «Milchgipfels» vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium Gummistiefel als Protest vor dem Eingang aufgeschichtet.

Leitartikel zum Milchgipfel

Die Bundesregierung will die Milchbauern finanziell unterstützen. Das ist in Notsituationen und in begrenztem Umfang legitim. Aber letztlich müssen die Bauern mehr in die Rolle von Unternehmern auf einem weltweiten Markt hineinwachsen. Ein Leitartikel von Helmut Schneider Mit Grafik mehr

"Würde das zukünftige diplomatische, wirtschaftliche, geschäftliche, politische und militärische Beziehungen zwischen beiden Ländern schädigen": Recep Tayyip Erdogan.

Erdogan warnt vor Bundestagsresolution zu Armeniern

Es ist eine heikle Angelegenheit in den Beziehungen zur Türkei: Gegen die erklärte Position Ankaras will der Bundestag von "Völkermord" an den Armeniern sprechen. Möglicher Empörung wird nun schon vorgebaut. mehr

Polizist im Einsatz: Vor drei Jahren begannen Massenproteste gegen die AKP-Regierung in der Türkei. Foto: Sedat Suna/Archiv

Polizei riegelt Gezi-Park in Istanbul ab

Vor drei Jahren begannen Massenproteste gegen die AKP-Regierung in der Türkei. Diese will jedes Gedenken verhindern und sperrt den symbolträchtigen Gezi-Park in Istanbul. mehr

Der Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im Bundestag, Dietmar Bartsch. Foto: Peter Endig/Archiv

Linke erhebt Verfassungsklage gegen deutschen Anti-IS-Kampf

Die Linke im Bundestag hat Verfassungsklage gegen den deutschen Militäreinsatz gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) eingelegt. Die Klage sei am Dienstag in Karlsruhe eingebracht worden, sagte ein Fraktionssprecher in Berlin. mehr

Die stellvertretende AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch.

Poggenburg und von Storch verteidigen Gauland

Die AfD möchte die Affäre um Vize-Parteichef Gauland gerne schnell beerdigen. Doch die öffentliche Empörung ist groß. Auch immer neue Äußerungen aus dem Parteivorstand halten das Thema lebendig. mehr

Die Mietpreisbremse gilt Inzwischen in 11 von 16 Ländern. Foto: Wolfgang Kumm

DIW-Studie: Mietpreisbremse wirkt bislang nicht

Die vor einem Jahr eingeführte Mietpreisbremse wirkt einer Studie zufolge nicht. Im Gegenteil: Sie soll demnach kurzfristig "sogar zu einem stärkeren Mietpreisanstieg" führen. mehr

Ein Taxi mit Werbung der App "Uber". Foto: Florian Gaertner/Archiv

Brüssel will mehr Klarheit für Airbnb und Uber

Die Ferienwohnung lässt sich online buchen, die Autofahrt auf dem Mobiltelefon. Die relevanten EU-Gesetze für solche Online-Plattformen werden je nach Land ganz unterschiedlich ausgelegt, moniert die EU-Kommission. Nun will sie Klarheit schaffen. mehr

Bei der Lufthansa gehören feste Job-Versprechen wohl der Vergangenheit an Foto: Frank Rumpenhorst

Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Die Lufthansa krempelt ihre Pilotenausbildung um. Feste Job-Versprechen gehören wohl der Vergangenheit an. Der Nachwuchs startet mit deutlich höheren Risiken ins Berufsleben. mehr

Die Lufthansa Verkehrsfliegerschule "Lufthansa Flight Training" (LFT) in Bremen. Foto: Ingo Wagner

Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Bei der Lufthansa müssen künftige Piloten ihre Ausbildung komplett selbst bezahlen. Der bislang vom Unternehmen getragene Anteil werde künftig nicht mehr geleistet, erläuterte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt. mehr

Saftflaschen des Getränkeherstellers "Granini". Foto: Fredrik von Erichsen

Eckes-Granini setzt vermehrt auf Limonade

Der Getränkehersteller Eckes-Granini baut zunehmend auf Limonade statt auf den klassischen Fruchtsaft. mehr

Allein in diesem Jahr will Zalando 200 Millionen Euro in Logistik und Technologie investieren. Foto: Britta Pedersen

Shopping im Internet - Zalando will Modemarken an sich binden

Zalando will zu einer Art digitaler Einkaufsstraße werden - und dafür möglichst viele Modeunternehmen auf seine Plattform locken. Die Umsätze steigen zwar, Anleger profitieren derzeit aber wenig. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Ulmer Basketballer gewinnen gegen Fraport Skyliners Frankfurt

Die Ulmer Basketballer sind den Brose Baskets Bamberg ins Playoff-Finale der ...  Galerie öffnen

Unwetter-Schäden in Erbach

Am Tag nach dem durch Starkregen verursachten Hochwasser begannen in Erbach die Aufräumarbeiten.  Galerie öffnen

Unwetter wütet in der Region

Starkregen, Hagel, Gewitter: Die Unterführung am Ehinger Tor lief voller Wasser.  Galerie öffnen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht im Landtag. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Kretschmann gibt Regierungserklärung ab

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wird heute die Grundzüge der neuen grün-schwarzen Koalition darlegen. In seiner Regierungserklärung unter dem Motto "Baden-Württemberg gestalten: Verlässlich. Nachhaltig. Innovativ. mehr

Frische Milch wird in ein Glas geschüttet. Foto: Ronald Weihrauch/Archiv

Tag der Milch: Bauern mit Aktionen in acht Südwest-Städten

Zum jährlichen Tag der Milch wollen Bauern heute mit Aktionen in acht Städten im Südwesten auf ihre Bedeutung für Gesellschaft und Natur hinweisen. "Unsere Kühe machen Gras zu Milch - ohne uns Bauern und unsere Kühe würden Wiesen verbuschen, das wäre unter anderem schlecht für die Artenvielfalt", sagte eine Sprecherin des Landesbauernverbands in Baden-Württemberg. mehr

Der baden-württembergische Landtagsdirektor, Berthold Frieß. Foto: Marijan Murat/Archiv

Berthold Frieß wird neuer Landtagsdirektor

Berthold Frieß wird neuer Direktor des baden-württembergischen Landtags. Der bisherige Geschäftsführer der Grünen-Fraktion tritt die Nachfolge von Hubert Wicker an, wie der Landtag am Dienstagabend mitteilte. Wicker übernimmt zum 1. mehr

Der russische Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew hält einen Vortrag. Foto: Deniz Calagan

Russischer Wirtschaftsminister wirbt um Investitionen

Russlands Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew hat die deutschen Unternehmen aufgerufen, trotz politisch schwieriger Zeiten weiter in dem Riesenreich zu investieren. "Wenn wir nicht in nächster Zeit das Vertrauen wieder aufbauen, dann riskieren mehr

Finanzministerin von Baden-Württemberg, Edith Sitzmann. Foto: Marijan Murat/Archiv

Grün-Schwarz akzeptiert Schiedsspruch zum EnBW-Deal wohl

Die grün-schwarze Regierung akzeptiert die Niederlage des Landes vor dem internationalen Schiedsgericht zum EnBW-Deal wohl. "Wir sind noch in der Überprüfung. Aber es sieht leider so aus, als würden wir die Entscheidung akzeptieren müssen", sagte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) der "Heilbronner Stimme" und dem "Mannheimer Morgen" (Mittwoch). mehr

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Kretschmann pocht auf Ausbau der Windkraft im Südwesten

Vor dem Ministerpräsidententreffen zur Reform der Ökostromförderung hat Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) auf den Ausbau der Windkraft im Südwesten gepocht. Die Kapazitäten sollten dort ausgebaut werden, wo der Strom auch abgenommen werde, sagte er am Dienstag in Stuttgart. mehr

Die Baracken für auffällig gewordene Flüchtlinge in Deizisau sollen Neubauten weichen.

Deizisau: Neuer Standort für Problemflüchtlinge gesucht

Die Baracken der Sammelunterkunft in Deizisau müssen Neubauten weichen. Die zentrale Unterbringung auffällig gewordener Flüchtlinge habe sich bewährt, heißt es. mehr

Polizei macht S-Bahn-Schläger dingfest

Fahnungserfolg: Die Polizei hat einen 27-Jährigen dingfest gemacht, der einen Gleichaltrigen in einer Stuttgarter S-Bahn-Station unvermittelt angegriffen hatte. mehr

Spaß und nicht eine möglichst gute Zeit stehen beim Frauenlauf am Samstag im Vordergrund.

Hoher Anteil an Einsteigerinnen

Erstmals findet in Stuttgart der „Craft Women´s Run“ statt. Der Lauf auf der Waldau eignet sich für Teilnehmerinnen unterschiedlicher Fitness. mehr

Bei den vielen Festkonzerten auf dem Schlossplatz feierte das Publikum kräftig mit.

Chorfest-Macher ziehen Bilanz: Harmonischer Dreiklang zwischen Stadt, Sängern und Publikum

Mit 715 Veranstaltungen, über 400 Chören, 15 000 Sängern und täglich 100 000 Besuchern hatte das Chorfest Stuttgart seit Donnerstag im Griff. mehr

Immer mehr Touristen in Stuttgart verzichten aufs Hotel und mieten stattdessen ein Privatzimmer oder gleich eine ganze Wohnung.

Privatquartiere als Feriendomizile: Zahl der Vermietungen steigt rasant

Von steigenden Übernachtungszahlen in Stuttgart profitieren nicht nur Hotels: Die Buchungen von Privatzimmern übers Internet gehen durch die Decke. mehr

Pilotprojekt: Hilfe für Muslimas bei der Jobsuche

Mit dem Stuttgarter Pilotprojekt „WoW“ möchten Doktorandin Lara-Zuzan Golesorkhi und ihr Team Muslimas bei der Jobsuche helfen. Im Interview erklärt wie, warum. mehr

Die "Vogelfrau" von Lucy und Jorge Orta. Foto: Bernd Thissen

"Emscherkunst" startet Samstag

Die Emscher, ein Nebenfluss des Rheins im Ruhrgebiet, wird von Samstag an wieder für 100 Tage zur Galerie. mehr

Joachim Llambi und Inka Bause geben den Startschuss für RTLplus. Foto: Henning Kaiser/Britta Pedersen

Drei neue Kanäle: RTLplus, Toggo plus, RTL II You

Die RTL-Sender bekommen drei neue Marken: RTLplus, Toggo plus und RTL II You sollen für die Senderfamilie neue Zielgruppen erschließen. mehr

Albert Ostermaier hat das Nibelungenlied in eine Komödie umgearbeitet. Foto: Uwe Anspach

Albert Ostermaier: Nibelungenlied noch immer relevant

Für den Schriftsteller Albert Ostermaier besitzt das Nibelungenlied auch rund 800 Jahre nach seiner Entstehung noch große Relevanz für politische und gesellschaftliche Auseinandersetzungen. mehr

Barbara Wussow passt beim Salz besonders auf. Foto: Ursula Düren

Barbara Wussow pflegt ihren Aberglauben

Schauspielerin Barbara Wussow ("Schwarzwaldklinik") beschreibt sich selbst als "wahnsinnig abergläubisch". Wenn ein Salzstreuer am Tisch umfällt, müsse sie folgendes tun: "Salz mit der linken Hand über die linke Schulter werfen und sagen: 'Es gilt nicht, es gilt nicht, es gilt nicht.'" mehr

Was wird aus Roman Polanski? Foto: Andrzej Grygiel

Muss Polanski erneut Auslieferung fürchten?

Das juristische Tauziehen um eine Auslieferung von Roman Polanski an die USA ist noch nicht vorbei. Polens Justizminister will das Oberste Gericht des Landes über das Schicksal des Regisseurs entscheiden lassen. mehr

Moses Pelham wartet auf das Urteil. Foto: Uli Deck

Verfassungsgericht kippt BGH-Urteil zum Sampling

Im Streit um die Verarbeitung einer fremden Rhythmussequenz hat der Komponist und Produzent Moses Pelham vor dem Bundesverfassungsgericht einen Etappensieg errungen. Seine Verfassungsbeschwerde hatte Erfolg, der Fall muss neu entschieden werden, wie am Dienstag in Karlsruhe verkündet wurde. mehr