Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
5°C/-4°C

"Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum" nannte die Polizei Bremen den Anti-Terror-Einsatz. Foto: Carmen Jaspersen

Terrorverdächtige waren in Bremen

Auch der Bremer Dom zählt zur Liste der möglichen Anschlagsziele: Ein Terroralarm sorgte am Wochenende in der Hansestadt für Unruhe. Nun gibt es Details zu den schwer bewaffneten Verdächtigen. mehr

OSZE-Beobachterin vor ukrainischem Panzer. Künftig sollen deutlich mehr OSZE-Beobachter als bisher über den vereinbarten Waffenstillstand in der Ukraine wachen. Foto: Anastasia Vlasova

OSZE-Einsatz in der Ukraine soll massiv aufgestockt werden

Künftig könnten deutlich mehr OSZE-Beobachter als bisher über den vereinbarten Waffenstillstand in der Ukraine wachen. Der Sanktionsdruck auf Russland soll aufrechterhalten werden - doch der Zusammenhalt in der EU scheint fragil. mehr

Neuer Ärger bei der Linkspartei: Sahra Wagenknecht erklärt ihren Verzicht auf eine Kandidatur für den Fraktionsvorsitz. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Wagenknecht kandidiert doch nicht für Linke-Fraktionsvorsitz

Neuer Ärger bei der Linkspartei: Sahra Wagenknecht erklärt ihren Verzicht auf eine Kandidatur für den Fraktionsvorsitz. Wie geht es nun weiter? mehr

In Deutschland gibt es - ausgelöst durch die aktuelle Massernwelle - eine Debatte über eine Impfpflicht. Foto: Arne Dedert

111 Fälle in einer Woche: Masern-Höchststand in Berlin

Die Masernwelle in Berlin erreicht einen neuen Höchststand. Seit Oktober stieg die Zahl der Erkrankten auf 724. In Karlsruhe und Stuttgart gab es mehrere Fälle von Masern in Flüchtlingsunterkünften. mehr

Thi Hai Chu aus Vietnam möchte Mechatronikerin werden. Foto: Hendrik Schmidt/Archiv

Studie: Deutschland heißt Zuwanderer freundlicher willkommen

Die Deutschen gehen freundlicher auf Einwanderer zu, heißt es in einer neuen Studie. Demnach entwickelt sich die oft beschworene "Willkommenskultur" positiv. In den neuen Bundesländern bleibt die Skepsis jedoch groß. mehr

Steinbrück war im Wahlkampf "etwas blind". Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Steinbrück: "Kanzlerkandidatur war ein Fehler"

Peer Steinbrück bereut seine Kanzlerkandidatur für die SPD. "Die Kanzlerkandidatur war ein Fehler, und zwar meiner. Ich glaube, dass ich einer ausgeprägten Selbsttäuschung unterlag", sagte der frühere Bundesfinanzminister jetzt im "Spiegel"-Interview. mehr

Das Gaskraftwerk Irsching ist die größte Gasturbine der Welt. Foto: Tobias Hase/Archivbild

Kreise: Eon droht Milliardenverlust

Eon droht nach hohen Abschreibungen 2014 ein schmerzhafter Verlust. Der Konzern soll den Verkauf der Nordsee-Gasförderung vorantreiben und denkt über eine Stilllegung eines modernen Gaskraftwerks nach. mehr

In den USA sind 295 000 zusätzliche Jobs geschaffen worden, deutlich mehr als Analysten erwartet hatten. Foto: Daniel Bockwoldt

US-Arbeitslosenquote so niedrig wie zuletzt Mitte 2008

Seit fünf Jahren geht auf dem US-Arbeitsmarkt immer nur aufwärts. Manch Analyst spricht schon von Vollbeschäftigung. Doch die Notenbank Fed hat noch Bedenken. mehr

Das Auslieferungslager des Textil-Discounters KiK in Bönen Nordrhein-Westfalen. Foto: Roland Weihrauch

Streik beim Textil-Discounter KiK flammt wieder auf

Der Arbeitskampf im Zentrallager des Textil-Discounters KiK in Bönen (Nordrhein-Westfalen) ist nach dreimonatiger Unterbrechung wieder aufgeflammt. mehr

Das Wachstum in the Eurozone lag 2014 insgesamt in der Eurozone im Vorjahresvergleich bei 0,9 Prozent. Foto: Patrick Pleul

Wirtschaft in der Eurozone kommt etwas stärker in Schwung

Die Wirtschaft der Eurozone ist zum Jahresende 2014 etwas stärker in Schwung gekommen. Wie das europäische Statistikamt Eurostat mitteilte, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vierten Quartal um 0,3 Prozent zum Vorquartal. mehr

Handwerker haben derzeit viel zu tun, denn viele Verbraucher investieren in den Bau oder die Modernisierung einer Immobilie statt zu sparen. Foto: Ole Spata

Zinsflaute hilft dem Handwerk - Zuversicht für 2015

Den Handwerkern in Deutschland geht die Arbeit nicht aus. Weil sich das Sparen in Zeiten der Zinsflaute kaum lohnt, stecken viele Verbraucher ihr Geld lieber in ein neues Bad oder die Modernisierung der Fenster. Frei von Sorgen ist das Handwerk trotzdem nicht. mehr

Daimler hat bereits mitgeteilt, in seinem Düsseldorfer Sprinter-Werk in den kommenden Jahren 650 Stellen abzubauen. Foto: Matthias Balk

Daimler baut neues Sprinter-Werk in South Carolina

Der Standort für Daimlers neue US-Fabrik steht fest. Die nächste Sprinter-Generation für den nordamerikanischen Markt wird in South Carolina vom Band laufen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Schwerer Unfall bei Datthausen

Mit schweren Verletzungen musste am Freitag eine Autofahrerin aus dem Landkreis Biberach nach ...  Galerie öffnen

Ein Schwerverletzter nach Frontalzusammenstoß auf der B311 bei Obermarchtal

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der B311 bei Obermarchtal

Auf der B311 ist es am Donnerstagnachmittag bei Obermarchtal zu einem Frontalzusammenstoß zweier ...  Galerie öffnen

Nicht oben ohne: Hutmacherin Hübler fertigt Damenhüte

Margit Hübler stellt in ihrem Laden im Söflinger Klosterhof Damenhüte her.  Galerie öffnen

Die S-Bahnstation Flughafen/Messe am Flughafen in Stuttgart.

Filderbahnhof: Per Deal zum dritten Gleis

Einer der letzten großen S-21-Konflikte scheint gelöst: Die Projektpartner einigten sich am Freitag auf eine bessere Bauvariante des Flughafen-Bahnhofs. Möglich macht das ein Deal zwischen Bahn und Land. mehr

Heidenheims Mathias Wittek (l) und Florian Niederlechner. Foto: Armin Weigel

Heidenheim gewinnt 1:0 in Nürnberg

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg droht den Anschluss an die oberen Tabellenplätze zu verlieren. Das Team von Trainer René Weiler verlor am Freitag trotz engagierter Leistung gegen den 1. FC Heidenheim mit 0:1 (0:1). mehr

Film wird auf dem Tribeca Film Festiva gezeigt. Foto: B. Weißbrod/Archiv

Film aus Baden-Württemberg für New Yorker Festival ausgewählt

Ein Beitrag der Filmakademie Baden-Württemberg hat es in das Programm des diesjährigen Tribeca Film Festivals in New York geschafft. Der Film "Wrapped" von Roman Kaelin, Falko Paeper und Florian Wittmann feiere damit seine Premiere in der Millionenmetropole, teilten die Veranstalter des Festivals am Freitag mit. mehr

Der Fluglärm-Staatsvertrag bleibt umstritten. Foto: Patrick Seeger

Im Streit um Fluglärm stellt sich Dobrindt gegen die Schweiz

Von Schweizer Fluglärm Betroffene in Süddeutschland fordern Unterstützung durch den deutschen Verkehrsminister. Dieser kommt vor Ort. Und sagt Hilfe zu. mehr

Umweltminister Franz Untersteller (Grüne). Foto: Inga Kjer/Archiv

Untersteller kündigt Vorstoß für Gebäudesanierung im Bundesrat an

Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hat eine baldige Bundesratsinitiative für Steuerbegünstigungen von energieeffizienten Gebäudesanierungen angekündigt. So könnte die niedrige Sanierungsquote von einem Prozent auf zwei bis 2,5 Prozent gesteigert mehr

Christian Kurtzke wechselt zur Porsche Design Group. Foto: B. Marks/Archiv

Chef der Porzellan-Manufaktur Meissen wechselt zu Porsche

Der Chef der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen, Christian Kurtzke, wechselt zu Porsche. Der 45-Jährige übernehme künftig die Geschäftsführung der Porsche Design Group, teilte das Unternehmen am Freitag in Stuttgart mit. mehr

Drängt auf die Erweiterung: Direktor Hannsjörg Kowark.

Platznot in der Landesbibliothek

Die größte wissenschaftliche Bücherei im Land platzt aus den Nähten. Erweiterung tut Not - doch wiederholt kam etwas dazwischen. Nun soll im August mit dem Neubau begonnen werden. mehr

Koffermord-Prozess: Zeugen aus dem Umfeld sagen aus

Der Angeklagte im Stuttgarter Koffermord-Prozess hält an seiner Komplott-Theorie fest: Die Justiz wolle ihm die Tat anhängen. mehr

Klinik-Mitarbeiter tot

Am Katharinenhospital hat sich ein tragischer Unfall ereignet: Ein Mitarbeiter starb, nachdem er vom Heckrotor eines Helikopters getroffen worden war. mehr

Bundesweit gibt es 28 DRF-Stationen.

In Heckrotor eines Rettungshubschraubers geraten

Ein 53-jähriger Mitarbeiter des Klinikums Stuttgart ist am Donnerstag auf dem Hubschrauberlandeplatz des Katharinenhospitals in den Heckrotor geraten und tödlich verunglückt. mehr

Bald bekommt ihr Lokal auch noch einen Freisitz: Luigi Aracri (links) und Piero Cuna vom Restaurant "La Commedia" in der Büchsenstraße.

Kulinarik und Kultur in Symbiose

Erst die Kochkunst, dann das Kabarett: Besucher des Renitenztheaters können sich vor der Vorstellung im "La Commedia" italienische Gerichte oder in der Pause einen Aperol schmecken lassen. mehr

Slackline-Park fürs Zentrum

Nie zuvor haben sich die Einwohner Stuttgarts so stark am Bürgerhaushalt beteiligt. Dem Team in der Kämmerei liegen 3732 Wünsche und Vorschläge für den Etat 2016/17 vor. Jetzt geht es ans Bewerten. mehr

Ähnlich dürfte die überglückliche Mutter Sarah Shahi auch nach der Geburt ihrer Zwillinge gestrahlt haben

Sarah Shahi hat Zwillinge zur Welt gebracht

Serien-Star Sarah Shahi, bekannt aus "The L Word" und "Person of Interest", ist erneut Mutter geworden. Am 1. März brachte sie Zwillinge zur Welt, wie nun bekannt wurde.

mehr

Bobbi Kristina Brown und ihr Freund Nick Gordon bei der Premiere des Films "Sparkle"

Drogenprobleme: Nick Gordon in Rehabilitationsklinik

Bobbi Kristina Browns Freund Nick Gordon hat laut US-Medien Drogenprobleme, die er nun in einem Rehabilitationsprogramm in den Griff bekommen will. Zuvor hatte er angeblich mit Selbstmord gedroht.

mehr

Kim Kardashian wurde vom "Time"-Magazin zu einer der einflussreichsten Personen im Internet gewählt

Das sind die einflussreichsten Menschen im Internet

Kim Kardashian ist einer der einflussreichsten Menschen des Internets - gleich neben anderen Promis wie Taylor Swift und US-Präsident Barack Obama.

mehr

Mit seiner Absage wirft Andreas Kümmert viele Fragen auf

Andreas Kümmert: Absage mit Ansage?

Die überraschende Entscheidung von Andreas Kümmert, trotz des Vorentscheid-Sieges nicht zum ESC zu fahren, macht nicht nur seine Fans ratlos. Viele fragen sich nun: Wurde der Druck einfach zu groß - oder steckt vielleicht Kalkül hinter dem Rückzieher?

mehr

Heidi Klum an ihrem ersten Schultag

Promi-Bild des Tages

Heidi Klum schwelgt in Erinnerungen

mehr

Die US-Schauspieler Harrison Ford, John Travolta und der deutsche Rapper Smudo (v. l.) sind nur drei aus einer langen Liste von passionierten Promi-Piloten

Promi-Piloten: Diese Stars sitzen selbst im Cockpit

Nicht nur Bruchpilot Harrison Ford ist ein leidenschaftlicher Himmelstürmer, der wahrscheinlich trotz des Absturzes am Donnerstag bald wieder selbst am Steuerknüppel sitzen wird: Auch viele seiner Kollegen in Hollywood und Promis hierzulande wollen nie mehr das Gefühl der Freiheit missen, dass sie als Piloten haben.

mehr