Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
7°C/2°C

Experten erwarten weiter steigende Strompreise. Archivbildh Foto: Arno Burgi

Warnung vor "Energiearmut": Immer öfter wird Strom abgestellt

Sozialverbände und Linkspartei haben angesichts einer steigenden Zahl von Menschen, denen wegen offener Rechnungen der Strom abgestellt wird, vor wachsender "Energiearmut" gewarnt. mehr

Im Prozess gegen den Hassprediger Abu Hamsa al-Masri in New York hat der 55-Jährige alle Anschuldigungen von sich gewiesen. Foto: Adrian Dennis/Archiv

Terrorprediger Al-Masri weist alle Vorwürfe von sich

Im Prozess gegen den Hassprediger Abu Hamsa al-Masri in New York hat der 55-Jährige alle Anschuldigungen von sich gewiesen. Der in Ägypten geborene Brite ließ über seinen Verteidiger erklären, er sei an keiner ihm zur Last gelegten Straftat beteiligt gewesen. mehr

Japan macht weiter Jagd auf die Meeressäuger. Foto: Jeremy Sutton-Hibbert/Archiv

Japan setzt Walfang im Nordpazifik fort

Japan macht nach dem Walfang-Verbot für die Antarktis durch das höchste UN-Gericht im Nordpazifik weiter Jagd auf die Meeressäuger. mehr

Das schneebedeckte Himalaya-Massiv mit dem Mount Everest (M.). Foto: Martin Athenstädt/Archiv

Zwölf Tote bei Lawinenunglück am Mount Everest

Beim schwersten Unglück in der Geschichte des Alpinismus am Mount Everest sind mindestens zwölf nepalesische Bergsteiger gestorben. Eine Lawine hatte die Männer am frühen Freitagmorgen oberhalb des Basislagers erfasst und unter sich begraben. mehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Von der Leyen schließt Rückkehr zur Wehrpflicht aus

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) schließt eine Rückkehr zur Wehrpflicht weiterhin aus. "Nein, wir werden die Wehrpflicht nicht wieder einsetzen", sagte sie dem Magazin "Focus". "Mir sind motivierte Soldaten, die freiwillig kommen, viel lieber als Soldaten, die nur kamen, weil sie mussten." mehr

Bouteflika-Anhänger während des Wahlkampfes. Foto: Mohamed Messara

Bouteflika-Anhänger feiern nach Wahl

Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich schwer angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten. mehr

Endabnahme eines BMW 320 LI im Fertigungswerk der BMW-Brilliance Automotive in Shenyang-Tiexi. Foto: Rainer Jensen/Archiv

Automesse in Peking ist neues Mekka für Autobauer

Chinas Automarkt wird in diesem Jahr voraussichtlich mit rund neun bis elf Prozent wachsen. Angesichts des weltgrößten Automarktes im Reich der Mitte und der starken Wachstumsraten hat sich die Pekinger Automesse, die am Sonntag beginnt, zum Mekka für die Branche und ihre Neuvorstellungen entwickelt. mehr

Etwa ein Viertel des Nespresso-Umsatzes stammt aus Frankreich. Foto: Marcus Brandt/Symbolbild

Nespresso macht Zugeständnisse an Konkurrenz in Frankreich

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé muss bei seinem Kaffee-Kapselsystem Nespresso in Frankreich Zugeständnisse an die Konkurrenz machen. mehr

Der Beiersdorf Konzern verbucht vor allem mit seiner Marke Nivea auf fast allen Märkten Umsatzzuwächse. Foto: Maja Hitij

Beiersdorf richtet Fokus auf Wachstumsmärkte in Asien und Südamerika

Der Nivea-Konzern Beiersdorf richtet den Fokus verstärkt auf die Wachstumsmärkte in Asien und Lateinamerika. mehr

Morgan Stanley steigerte den Gewinn im ersten Quartal um 55 Prozent. Foto: Justin Lane

Goldman Sachs und Morgan Stanley meistern Widrigkeiten

Die beiden großen US-Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley haben die ungünstigen Marktbedingungen besser überstanden als gedacht. mehr

Aktienkurse der Börse in Frankfurt: Sogenannte "Cum-Ex"-Aktiendeals sind hochkompliziert. Foto: Nicolas Armer

Etappensieg für Finanzverwaltung im "Cum-Ex"-Steuerstreit

Im Streit um sogenannte "Cum-Ex"-Aktiendeals hat die Finanzverwaltung einen Etappensieg vor dem Bundesfinanzhof errungen. mehr

Die IBM-Geschäfte laufen mau. Doch Chefin Ginni Rometty verspricht, dass sich die Lage im Laufe des Jahres bessern wird. Foto: Feature Photo Service/Antonio Al

Hardware-Geschäft macht IBM weiter Kummer

Schrumpfende Hardware-Verkäufe machen IBM weiterhin zu schaffen. Die Umsätze in der Sparte brachen im ersten Quartal um fast ein Viertel ein, IBM musste in dem Geschäftszweig auch einen Verlust verdauen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Roxy Horror Music Show

"Roxy Horror Music Show" im Roxy. Du wolltest schon immer einmal auf einer Bühne stehen, hast ...  Galerie öffnen

Brand im Ulmer Westbad

Die Belüftungsanlage des Westbades in Ulm hat am Donnerstagabend aus zunächst unbekannter ...  Galerie öffnen

Hot-or-Not: Entwürfe für Ulmer Bahnhofsplatz

Eine Arbeitsgemeinschaft von Ulmer und Dortmunder Architekten hat den Ideenwettbewerb für die ...  Galerie öffnen

Ein vergessenes Schnitzel führte zum Küchenbrand. Foto: Malte Christians/Archiv

Mann vergisst Schnitzel in Pfanne und setzt Küche in Brand

Ein 40 Jahre alter Mann hat am Donnerstagabend in Ulm ein Schnitzel auf seinem Herd gebraten, sein Abendessen aber dann vergessen. Das Fett entzündete sich und die Dunstabzugshaube fing Feuer, wie die Polizei am Freitag mitteilte. mehr

July ruft zur friedlichen Lösung des Ukraine-Konflikts auf. Foto: M.Murat/Archiv

Bischof July ruft zum Gebet für die Ukraine auf

Der württembergische evangelische Landesbischof Frank Otfried July hat die Menschen aufgerufen, für eine friedliche Lösung des Ukraine-Konflikts zu beten. Gerade an Ostern sei die Botschaft der Christen, dass Hass und Egoismus in der Welt überwunden würden, schrieb July an die Gläubigen. mehr

Stuttgart sucht in Italien nach Erzieherinnen. Foto: Bernd Weißbrod/Archiv

Stuttgart wirbt gezielt Italienerinnen als Erzieher

Um dem Fachkräftemangel in Kindergärten entgegenzuwirken, gehen die Stadt Stuttgart und der Internationale Bund (IB) neue Wege. 20 italienische Erzieherinnen sind nach Angaben des stellvertretenden Jugendamtsleiters der Landeshauptstadt, Heinrich Korn, schon für das Projekt gewonnen worden. mehr

Hacker prüft Stadtwerke Ettlingen auf Schwachstellen. Foto: Jochen Lübke/Archiv

Geplanter Hackerangriff auf Stadtwerke Ettlingen

Cyber-Attacke auf Bestellung: Die Stadtwerke Ettlingen (Kreis Karlsruhe) haben einen professionellen Hacker beauftragt, um Schwachstellen in ihrem IT-Netz aufzudecken. Dies sei im Zuge der Fernseh-Dokumentation "Netwars - Krieg im Netz" mehr

Aalens Trainer Stefan Ruthenbeck. Foto: Rene Ruprecht/ArchiStefan Ruthenbeck

Zweitligist VfR Aalen will gegen Ingolstadt 40-Punkte-Marke erreichen

Vor dem wichtigen Spiel gegen den FC Ingolstadt 04 herrscht beim Fußball-Zweitligisten VfR Aalen eine "angepasste Stimmung" in den Trainingseinheiten. "Die Spieler wissen, um was es geht - um das Erreichen der 40-Punkte-Marke", mehr

Trainer Christian Streich setzt auf Kontinuität. Foto: Bern Weißbrod/Archiv

Freiburgs Trainer Streich rechnet nicht mit personellem Umbruch

Trainer Christian Streich hat einen erneuten personellen Umbruch beim SC Freiburg nahezu ausgeschlossen. Zwei Tage vor der Partie des Tabellen-14. der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach sagte Streich, er gehe "fest davon aus, mehr

Sonderveröffentlichung

Hilfe für pflegende Angehörige: Gesetzlicher Anspruch auf kostenlose Pflege-Hilfsmittel

Wer zuhause einen Angehörigen mit Pflegestufe betreut, hat gesetzlichen Anspruch auf Kostenerstattung für Pflege-Hilfsmittel. Pflege-Paket.de sendet die Hilfsmittel gratis zu und übernimmt die gesamte Abrechnung mit den Pflegekassen. mehr

Claudia Urbschat-Mingues kündigt die Tagesschau an. Foto: WDR/Sibylle Anneck/Archiv

Deutsche Stimme von Angelina Jolie sagt neue "Tagesschau" an

Prominente Verstärkung für die "Tagesschau": Von diesem Samstag an wird Claudia Urbschat-Mingues (43), die deutsche Synchronstimme von US-Star Angelina Jolie, die neue Ansage für die 20-Uhr-Ausgabe sprechen. mehr

Die US-Sängerin Anastacia will ihr Wissen über Ostern erweitern. Foto: Boris Roessler/Archiv

Anastacia will sich über das Osterfest informieren

Mit Ostern hat US-Popsängerin Anastacia (45) eigentlich wenig am Hut. "Ich feiere Ostern nicht wirklich. Ich schätze, da isst man Schokolade oder so?", sagte sie der Nachrichtenagentur dpa. mehr

Hertha Töpper blickt auf eine lange Karriere zurück. Foto: Martina Hellmann/Archiv

Auf Opernbühne und Podium zu Hause: Hertha Töpper wird 90

Wer sie einmal gehört hat, etwa mit der Arie "Schlafe, mein Liebster, genieße der Ruh" im Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, wird diese Stimme nicht mehr vergessen. mehr

Joachim Sauer im Jahr 2008. Foto: Boris Roessler/Archiv

"Der Professor": Joachim Sauer wird 65

Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne. mehr

Justin Timberlake ist zurück im Musikgeschäft. Foto: Ian Langsdon/Archiv

Justin Timberlake startet Deutschlandtour an Ostern in Köln

Seine Welttournee führt den amerikanischen Popstar Justin Timberlake am Ostersonntag (20.4.) auch nach Deutschland. mehr

Schlagersänger Roland Kaiser sorgt für Abwechslung in seinem Beruf. Foto: Jens Büttner/Archiv

Roland Kaiser lässt sich Text von Rammstein-Sänger schreiben

Seit 40 Jahren steht Schlagersänger Roland Kaiser (61) auf der Bühne. Ende Mai erscheint seine nächste Platte mit dem Titel "Seelenbahnen". Im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa verrät er, warum Prominente wie Maite Kelly und Rammstein-Sänger Till Lindemann für ihn Songtexte schreiben. mehr