Zahlreiche Hobby-Kampfsportler beim Casting für "Ulmer Promiboxen"

Am 1. Juni steigen sie beim "Ulmer Promiboxen" wieder in den Ring: bekannte Ulmer oder solche, die sich dafür halten. Auf einem Casting im Kampfsportzentrum "Mekong Gym" in Neu-Ulm sind jetzt jene 20 Kämpfer ermittelt worden, die bei der Boxnacht in der Schwabengarage gegeneinander antreten werden.

|
Trockenübungen für das Ulmer Promiboxen. Am 1. Juni heißt es dann: voll auf die Zwölf. Foto: Oliver Schulz

40 durchweg unprominente Bewerber, darunter 10 Frauen, kamen am Freitagabend zu einem ersten Probetraining in die Memminger Straße. Und das lief friedlich ab. Zwei Stunden mussten die Kandidaten bei diversen sportlichen Aufgaben und Tests zeigen, ob und wie fit sie sind. Die Ausgewählten werden nun von erfahrerenen Box-Trainern drei Monate lang für die anstehenden Kämpfe unter die Fittiche genommen. "Wir trainieren Kondition, Technik und Reaktion, Ende Mai sind unsere Teilnehmer fit für den Ring", sagt Barny Sancakli, der das Box-Spektakel veranstaltet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen