Was Passanten sagen

|

Georg Mayer (76) aus Weidenstetten: Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Zum Laufen hat es Platz genug, aber im Moment ist es ein Schandfleck.

Magdalena Jans (84) aus Böblingen: Ein furchtbares Ding. Ich bin völlig erschrocken, als ich den Klotz mitten in der Straße gesehen habe. Ich glaube auch nicht, dass in einem Ernstfall die Feuerwehr hier durchkommen würde. Auch für die Geschäfte ist es nachteilig. Ich wundere mich, dass die Stadt keinen anderen Platz dafür gefunden hat.

Emre Gültekin (16) aus Senden und Melissa Ergüno (Foto, 16) aus Ulm: Für McDonalds ist die Lage bestimmt vorteilhaft, noch näher am Zentrum. Ich denke, hier werden sie noch mehr Geld verdienen, sagt Emre Gültekin. Seine Begleiterin, Melissa Ergüno, erwidert darauf: Aber so mitten in der Stadt finde ich den Klotz nicht gut, es ist einfach zu eng zum Laufen.

Matthias Förster (30) und Sarah Hirsch (31) aus Heidenheim: Wenn die Stadt einen Vertrag mit McDonalds hat und ein Provisorium finden muss, dann muss sie eben in das Grab hüpfen, das sie sich selbst geschaufelt hat.

Selma Trumic (16) aus Erbach: Der Klotz ist echt hässlich und wurde einfach so in die Straße reingeknallt. Der gehört hier nicht her. Ihre Freundin Pia Uch (15) aus Ulm: Wenn er fertig ist, kommen sich die Leute bestimmt öfter mal in die Quere. Das wird sicher nerven.

Hasan Temür (Foto, 32) mit Sohn Demir (6) aus Ochsenhausen: Meiner Meinung nach ist es nicht in Ordnung, hier so was zu bauen - doch nicht mitten in der Innenstadt. Es ist keine gute Lösung und sieht auch nicht gut aus. Ein Vorher-Nachher-Vergleich der Bahnhofstraße und weitere Stimmen unter swp.de

"Sicherheit ist gewährleistet"
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen