Vesperkirche als ein Ort der Begegnung

|

Zum 19. Mal öffnet die Vesperkirche in Ulm für vier Wochen ihre Pforten: von Donnerstag, 16. Januar, bis Mittwoch, 12. Februar. Das heißt: Es gibt dort täglich von 12 bis 14 Uhr ein warmes Mittagessen. Der Grundbeitrag für Essen, kalte Getränke und Kaffee kostet für alle Besucher 1,50 Euro; wer es sich leisten kann, zahlt 4,50 Euro.

Das ökumenische Team, das die Vesperkirche ehrenamtlich organisiert, betont: "Die Vesperkirche ist keine Armenküche, sondern hat etwas von einem Gastmahl." Hier, an den festlich gedeckten Tischen im ausgeräumten Kirchenraum, begegnen sich Menschen, deren Lebensschicksale sehr unterschiedlich sind. "Die Vesperkirche ist eine gastfreundliche Herberge auf Zeit für Junge und Alte, Arme und gut Betuchte, neugierige Zufallspassanten, aber auch für die, die in gesicherten Verhältnissen leben und sich einlassen auf eine Erfahrung, die ihnen selbst bislang erspart geblieben ist. Wir möchten damit deutlich machen, dass wir als Gesellschaft zusammengehören, dass wir uns gegenseitig wahrnehmen und dass wir voneinander wissen wollen", steht im aktuellen Flyer der Vesperkirche. Im Pfarramt der Pauluskirche sind Essens-Gutscheine für 4,50 Euro erhältlich - zum Verschenken oder selber Nutzen.

Info Der Speiseplan steht auf der Homepage der Vesperkirche unter www.pauluskirche-ulm.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neubaustrecke: Risse im renovierten Haus

Bewohner am Michelsberg haben nach den Sprengungen und Bohrungen Schäden an ihren Häusern gemeldet. weiter lesen