VEREINE vom 6. Juni 2013 aus Ulm und Umgebung

|

Meeresaquaristik

Beim Vereinsabend der Gesellschaft für Meeresaquaristik Ulm am Freitag, 7. Juni, im Hotel Seligweiler lautet das Thema "Das Salz in der Suppe - unser Meerwasser". Es geht etwa um die Zusammensetzung des Meerwassers im Aquarium, um die Vorteile eines Teilwasserwechsels und um die richtige Dichtebestimmung. Beginn ist um 19.30 Uhr. Weitere Infos unter www.gfmu.de

Deutscher Fahrradclub

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) unternimmt morgen, 7. Juni, seine Freitagabendtour durch das Örlinger Tal nach Göttingen und wieder zurück, 35 Kilometer. Treff: 18 Uhr am Ulmer Marktplatz. Informationen unter Tel. (07351) 302 00 14. Am Sonntag, 9. Juni, geht es rund um den Starnberger See, 62 Kilometer. Hin- und Rückfahrt mit dem Zug, Dauer jeweils zweieinhalb Stunden. Treff dazu ist um 7 Uhr am Ulmer Bahnhof. Anmeldung unter Tel. (07351) 302 00 14.

Altpapier-Sammlungen

Neu-Ulm - Die Soldaten- und Veteranenkameradschaft und die Arbeiterwohlfahrt Gerlenhofen sammeln am kommenden Samstag, 8.Juni, in Gerlenhofen und Werzlen Altpapier und Kartonagen. Die Wertstoffe getrennt bis 9 Uhr gut sichtbar an der Straße bereitstellen. Ebenso in dieser Funktion unterwegs sind die Schützenkapelle Reutti und die Freunde der Blasmusik. Sie sammeln auch am Samstag, aber bereits ab 8 Uhr - in Reutti und Jedelhausen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

52-Jähriger tötet Freundin und springt von Autobahnbrücke

Ein kreisender Hubschrauber hat am Mittwochabend im oberen Filstal für Aufsehen gesorgt. Ein 52-Jähriger hatte sich vom Maustobelviadukt in den Tod gestürzt. Zuvor hatte er im Landkreis Ludwigsburg seine Freundin getötet. weiter lesen