VEREINE vom 5. März 2013 aus Ulm und Umgebung

|

TSV Neu-Ulm

Neu-Ulm - Am 1. März war es endlich soweit. Die drei glücklichen Gewinner der Spendenaktion des TSV Neu-Ulm, "1880 Neu-Ulmer spenden", konnten in der Vereinsgaststätte Muthenhölzle ihre Preise in Empfang nehmen. Die Glücksfee Marina Wagner hatte zuvor in den Lostopf gegriffen und drei langjährige TSV-Mitglieder aus den Abteilungen Fußball und Handball gezogen. Den 1. Preis, einen Einkaufsgutschein der Firma Sport Sohn über 1880 Euro, gewann Walter Lohrmann. Den 2. Preis, einen Einkaufsgutschein der Firma Gold Ochsen über 188,00 Euro erhielt Wilfried Rauch. Über den 3. Preis, einen Gutschein für die TSV Gaststätte über 18,80 Euro freute sich Fridolin Berchtenbreiter. Die Spendenaktion wurde im November 2012 gestartet. Ziel war es, eine fünfstellige Spendensumme zu erhalten. Dies wurde nur knapp verfehlt. Dennoch zeigte sich der Vorsitzende des TSV 1880 Neu-Ulm, Manfred Janssen, hocherfreut über den Betrag von 8.428,20 Euro. Diese Summe kommt der Jugendarbeit des Vereins zugute. Teilweise wurden schon Gelder an die Abteilungen ausgezahlt.

TSG Söflingen

Söflingen - Am Samstag, 16. März, veranstaltet die Männerriege in der TSG Söflingen ihr 15. Jogging-Brot-Prellballturnier. Die Prellballer erwarten Teams aus Rißtissen, Köngen, Ablach, Schechingen, Kempten, Neuburg und andere mehr. Beginn des Turniers ist um 9.30 Uhr in der Ratiopharm-Sporthalle der TSG Söflingen.

Schützen und Seejockel

Pfuhl - Der Schützenverein und die Seejockel aus Pfuhl veranstalten am Samstag, 16. März, im Schützenheim ihr fünftes Bockbierfest. Beginn ist um 16 Uhr.

Generationentreff

Der Generationentreff Ulm/Neu-Ulm zeigt am morgigen Mittwoch, 6. März, den Film "Historische Ulm-Filme". Beginn ist um 14.30 Uhr im Heilmeyer-Saal.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen