VEREINE vom 25. März 2014 aus Ulm und Umgebung

|

BUND Donau-Iller

Der BUND-Regionalvorsitzende Ulrich Müller erläutert am Mittwoch, 26. März, in seinem Vortrag "Iller-Renaturierung" die abschnittsweise Renaturierung anhand zahlreicher Fotos. Beginn 19.30 Uhr in der Ulmer vh. Eintritt frei. Veranstalter ist der BUND-Regionalverband Donau-Iller.

Schützenkapelle

Reutti - Die Schützenkapelle Reutti, die Freunde der Blasmusik und jeweils die Freiwillige Feuerwehr sammeln am Samstag, 29. März, Altpapier, Kartonagen und Alteisen. Das Sammelgut wird dabei in Reutti und in Jedelhausen jeweils ab 8 Uhr abgeholt. Der Erlös aus dieser Aktion kommt dann der Jugendarbeit im Verein zugute.

Verein für Homöopathie

"Die Wechseljahre - Möglichkeiten einer alternativen Behandlung", lautet der Titel eines gesundheitlichen Vortrags am Donnerstag, 27. März. Beginn ist um 19 Uhr in der Familienbildungsstätte Ulm, Sattlergasse 6, Raum 23. Referentin ist an dem Abend Heilpraktikerin Brigitte Scherraus. Veranstalter ist der Verein für Homöopathie und Gesundheitspflege Ulm/Neu-Ulm. Gäste sind dabei willkommen.

Naturheilverein

"Aktion Naturheilkunde erleben" heißt es am Freitag, 28. März, von 17 Uhr an in den Vereinsräumen des Naturheilvereins Ulm/Neu-Ulm, Söflinger Straße 210. Es werden vier unterschiedliche Diagnose- und Behandlungsmethoden gezeigt.

SSV Ulm 1846

Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Tanzsportabteilung (TSA) des SSV Ulm 1846 am kommenden Sonntag, 30. März, von 14 bis 18 Uhr in der Jahnhalle Ulm, Stadionstraße. Zu sehen sind bei dem Tag der offenen Tür Tanzrunden und Shows der vereinseigenen Latein- und Standardpaare. Und es gibt reichlich Gelegenheit zum Tanzen (Standard, Latein, Discofox, Salsa), teilt der SSV im Vorfeld mit. Eintritt frei. Tischreservierung für Gruppen per Mail bei nora@aix-scientifics.com oder unter Tel. (07307) 22371.

Pferdefreunde Einsingen

Einsingen - Bei der Mitgliederversammlung des zuletzt zehn Jahre alt gewordenen Vereins Pferdefreunde Einsingen wurde unter anderem ein Erste-Hilfe-Kurs für Reiter (auch am Pferd) angekündigt, der am 27. September in Untersulmetingen bei Laupheim stattfindet. Dort findet übers Jahr auch der Voltigierunterricht des Vereins statt, nicht mehr in Einsingen. Infos: pferdefreunde-einsingen.de; gewählt wurden bei der Versammlung: 1. Vorsitzende Barbara Zeelen, 2. Vorsitzende Eva Lange, Kassenwartin Anne Eisch-Kaffka und Schriftführerin Sandra Martschat.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zwölf Namen für die neuen Ulmer Straßenbahnwagen

Die neuen Straßenbahnwagen der Linie 2 werden nach Männern und Frauen benannt, die mit Ulm in Verbindung stehen. So war es auch schon beim Combino. weiter lesen