VEREINE vom 25. Juni 2013 aus Ulm und Umgebung

|

Deutscher Fahrradclub

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet für den 28. Juni eine Freitagabendtour in die Holzstöcke an, 35 km. Treff: 18 Uhr, Marktplatz Ulm. Infos unter Tel. 0160-95 35 67 55. Am Sonntag, 30. Juni, geht es zur Modellflugshow am Modellflugplatz des MFC Ulm/Neu-Ulm anlässlich des Hermann-Köhl-Jubiläums. Zwei geführte Radtouren sind im Angebot: 20 km, 13 Uhr, Bahnhof Neu-Ulm sowie 35 km, 12.30 Uhr, Rathaus Pfaffenhofen. Infos unter Tel. (0731)378 05 71. Außerdem am Sonntag, 30. Juni: eine sportliche Radtour durch das Große Lautertal nach Tübingen. Rückreise mit dem Zug, 110 km, 1000 Höhenmeter. Treff ist um 8 Uhr am ADFC-Infoladen, Pfauengasse 28, in Ulm. Anmeldung unter Tel. (07351) 302 00 14.

TSV Pfuhl

Pfuhl - Die Turnabteilung des TSV Pfuhl veranstaltet am Samstag, 29. Juni, ihren 8. Kinderturntag. Beginn ist um 10 Uhr in der Grundschulturnhalle in Pfuhl. Gegen 12 Uhr ist die Siegerehrung, bei der jedes Kind mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt wird.

Naturfreunde Ulm

Am kommenden Sonntag, 30. Juni, wandern die Naturfreunde von Gruibingen aus den "Bossler" und weiter ins Erlenbachtal. Wanderleiter ist Dieter Käßmeyer. Nach einer Einkehr im Naturfreundehaus "Bossler" geht es zurück nach Gruibingen. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr beim Landratsamt in Ulm, Schillerstaße. Infos: Dieter Käßmeyer, Tel. (0731) 311 33.

Bewährungshilfe

Die Beratungsstelle des Vereins Bewährungs- und Straffälligenhilfe Ulm feiert am kommenden Samstag, 29. Juni, ihr Sommerfest - und zwar von 14 Uhr an im Hof der Beratungsstelle, Zinglerstraße 71. Für Musik sorgt Karl Anneser.

BUND Ulm-Mitte

"Natur entdecken an der Donau" heißt der Titel der Kinderführung am Donau-Lehrpfad am Sonntag, 30. Juni. Referentin Anke Zeppenfeld hat Experimente und Quizfragen vorbereitet für die Suche nach Fischen und Hochwasserspuren. Anmeldung beim BUND unter Tel. (0731) 666 95, oder bund.ulm@bund.net. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Metzgerturm in Ulm, Referentin Anke Zeppenfeld, Veranstalter: BUND Ulm-Mitte.

Förderverein Altenheim

Wiblingen - Der Förderverein Alten- und Pflegeheim Wiblingen feiert in Zusammenarbeit mit dem Alten- und Pflegeheim Wiblingen am Sonntag, 30. Juni, sein "Fest am Ententeich". Und zwar von 11 bis 16 Uhr im Park des Alten- und Pflegeheims Wiblingen. Für Kinder gibt es ein Preisangeln. Auf Wunsch sind Führungen im Alten- und Pflegeheim möglich. Bei schlechtem Wetter wird das Fest auf den 7. Juli verschoben.

Generationentreff

Der Generationentreff Ulm/Neu-Ulm fährt am Mittwoch, 3. Juli, um 13 Uhr nach Bad Buchau in die Federseeregion. Anmeldung unter Tel. (0731) 161 51 56.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auf der Ulmer Bahnhofstraße prallen Welten aufeinander

Bei Regen und Kälte ist nur wenig zu sehen von den unhaltbaren Zuständen, die einige Geschäftsleute auf der Bahnhofstraße beklagen. Doch es gibt sie, auch wenn es derzeit eher entspannt zugeht. weiter lesen