Ulmer Schwörmontag und die Schwörwoche 2016

Hier finden Sie immer die aktuellsten Informationen rund um die Schwörwoche, die mit der Lichterserenade beginnt und am Montag mit jeder Menge Partys in der Stadt endet.

|
Beim traditionellen Nabada am Schwörmontag war die Donau zeitweise gar nicht mehr zu sehen - so viele wilde Nabader hatten sich ins Wasser-Spektakel gestürzt.  Foto: 
Die Schwörwoche beginnt dieses Jahr am 16. Juli mit der Lichterserenade und endet mit dem höchsten Feiertag der Stadt Ulm, dem Schwörmontag. Am Sonntag dem 17. Juli steht  Revolverheld auf der Bühne.  Der Schwörmontag beginnt traditionell mit der Schwörfeier auf dem Weinhof. Richtig bunt wird es um 16 Uhr auf der Donau, wenn wieder Tausende  zum traditionellen Nabada auf und an der Ulmer Donau sind.


Interview mit Revolverheld: „Wir haben tolle Fans“  
Revolverheld gehören zu den Pop-Überfliegern im Land, und am 17. Juli kann man die Musiker mit ihrer MTV Unplugged-Show auf dem Ulmer Münsterplatz erleben.
Das ganze Interview gibt´s hier:
www.swp.de/3903970
 

Zillenfahrer trainieren auf der Donau
Beim wöchentlichen Training mischen sich Altmeister und Jungfahrer. So lernen die Neulinge, worauf es ankommt. Neben verschiedenen Rudertechniken lernen die Anfänger die typische Aufstellung in einer Zille.
Mehr zum Zillentraining gibt´s hier:
www.swp.de/3902796

Schwörmontagsparty steht auf der Kippe
Sie ist längst das Zentrum des Ausklangs an Schwörmontag: die Party auf dem Münsterplatz. Doch die Macher wollen wegen hoher Security-Kosten aufhören.
Mehr zum Thema gibt's hier:
www.swp.de/3886519


Die Lichterserenade am 16. Juli 2016
Die Donau wird zu einem Lichtermeer, wenn am Samstagabend vor Einbruch der Dunkelheit rund 10.000 Lichter angezündet und aufs Wasser gesetzt werden.
Mehr über die Lichterserenade gibt´s hier:
 
www.swp.de/3868970


Das Schwörkonzert findet am Sonntag 17. Juli 2016 statt
Die Jungs von Revolverheld spielen live und unplugged am Abend vor Schwörmontag im Rahmen ihrer MTV Unplugged – in 3 Akten. 
Mehr über das Konzert gibt es hier: 
www.swp.de/3868998

Die Schwörrede
Dieses Jahr hält zum ersten Mal Ulms neuer OB Gunter Czisch die Schwörrede. Bei schlechtem Wetter wird die Schwörfeier in das festlich geschmückte Ulmer Münster verlegt.  
Mehr zur Schwörfeier und der Schwörrede auf dem Weinhof gibt´s hier: 
www.swp.de/3885747  

Das Nabada auf der Donau
Das Highlight am Schwörmontag ist immer das traditionelle
Nabada auf der Donau, das um 16 Uhr beginnt. 
Was man beim Nabada beachten muss gibt´s hier: 
www.swp.de/3886022

 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tödlicher Motorradunfall: Gaffer meldet sich bei Polizei

Ein 27-jähriger Heidenheimer gibt zu, verunglückten Motorradfahrer gefilmt zu haben. Sein Handy wurde von der Polizei beschlagnahmt. weiter lesen