Ulmer finden Zombie-Walk "echt geil"

Etwa hundert Zombies haben am Samstag am zweiten "Zombie Walk" in Ulm teilgenommen. Den verkleideten Teilnehmern und den Zuschauern hat der Spaziergang gefallen. "Echt geil" war der häufigste Kommentar.

|

Ulmer Zombies sind pünktlich. Am Samstag haben sie sich Schlag 17 Uhr vom Hauptbahnhof aus auf den Weg durch die Fußgängerzone gemacht. Ulmer Zombies werden von einem Pulk von Fotografen begleitet. Schließlich will sich jeder der etwa hundert Leute, die sich am zweiten "Zombie Walk", am "Spaziergang der Untoten", beteiligt haben, in den digitalen Medien wiederfinden. Ulmer Zombies tragen Anzug oder zerlumpte Kutten. Manchen sitzt ein Zylinder oder ein Cowboyhut auf dem Kopf, andere lassen sich im Rollstuhl schieben, sind mit Rucksack, Bierflasche oder Zigarette rauchend unterwegs.

Wieder war es Sascha Thomalla, der zu dem Spektakel mittels Facebook aufgerufen hatte. Der 27-Jährige stammt aus Aue im Erzgebirge und lebt seit drei Jahren in Ulm. Als er in noch Aue wohnte, wollte der Zombie-Film-Fan immer mal zum großen Zombie-Walk nach Dresden. "Das hat aber nie geklappt." Im Ulm stieß er schnell auf junge Leute, die sich ebenfalls an Filmen erfreuen, wie sie die US-amerikanische Fernsehserie "The Walking Dead", (deutsch: Die wandelnden Toten) bietet. Im vergangen Jahr trafen sie sich zu ihrem ersten Ulmer "Walk". Den Zuschauern hat dieser Spaziergang offensichtlich gefallen. "Echt geil", so lautete denn auch der häufigste Kommentar.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt 2:1 gegen VfB Stuttgart II

Am Freitag um 19 Uhr empfing der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II im Donaustadion. weiter lesen