Übernimmt Filius den Vorsitz?

|

. Jürgen Filius, Landtagsabgeordneter der Grünen, hat gute Aussichten, den Vorsitz im ENBW-Untersuchungsausschuss im Landtag von Baden-Württemberg zu übernehmen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Ulrich Müller hat gestern angekündigt, dies Amt mit der Wahl eines Nachfolgers niederzulegen. Müller wird vorgeworfen, Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus mit Unterlagen aus dem Gremium versorgt zu haben. Stellvertretender Vorsitzender in dem vom Landtag im Dezember 2011 eingesetzten Ausschuss ist Filius. Die Grünen forderten gestern die CDU auf, auf den Ausschussvorsitz zu verzichten. "Nach diesen Vorgängen ist der Verzicht zur Wiederherstellung der Objektivität des Ausschusses mehr als ratsam", äußert sich ihr Obmann Uli Sckerl. Die Grünen behielten sich vor, die Vorgänge auf strafrechtliche Konsequenzen zu prüfen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vollsperrung der A 8 in Richtung München nach schwerem Unfall

Am frühen Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 8 bei Leipheim zu einem schweren Unfall zwischen zwei Autos und einem Lkw gekommen. Dabei wurden zwei Personen lebensgefährlich verletzt. Die Autobahn in Richtung München musste für mehrere Stunden voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. weiter lesen