topaufmacher

Einstein-Marathon 2017

Freudentränen, Erschöpfung, Jubel und viele glückliche Läufer: Das was der Einstein-Marathon 2017! Bilder, Videos und Berichte finden Sie in unserem Dossier.

Bildergalerien der Finisher

Einstein-Marathon 2017: „Erfolg auf der ganzen Linie“

Alles hat gepasst: Das Wetter, die Stimmung der Teilnehmer und Zuschauer. Der Einstein-Marathon 2017 war ein Bilderbuchmarathon. mehr

Bilanz des 13. Einstein-Marathons: Alina Reh sorgt für den Glanzpunkt

Insgesamt 10.809 Sportler sind am Sonntag bei den Einstein-Läufen an den Start gegangen, eine ragte heraus: Im Halbmarathon lief die Athletin Alina Reh des SSV 46 deutschen U23-Rekord. mehr

Mein Lauf – SWP-Redakteur auf der Halbmarathonstrecke

SWP-Chef Stefan Czernin ist auf die Halbmarathondistanz gegangen. Ein laufender Bericht von der Strecke. mehr

Inliner und Handbiker: Gemeinsam ankommen war das Ziel

Hinter den vereinzelten Profis und Siegfahrer bei den Handbikern und dem Inline-Halbmarathon haben sich Familien ihre ganz eigenen Ziele gesetzt. mehr

Aktuelle Infos rund um die Hauptläufe des Einstein-Marathons

Fast 11.000 Läufer haben in diesem Jahr am Einstein-Marathon teilgenommen. Aktuelle Entwicklungen finden Sie in unserer Übersicht. mehr

Tobias Babel und Susanne Gölz gewinnen den Einstein-Marathon

Die Sieger des Einstein-Marathons 2017 stehen fest: Susanne Gölz lief bei den Frauen als erste übers Zeil, bei den Männern war es Tobias Babel. mehr

Einstein-Marathon: Alina Reh gewinnt Halb-Marathon

Alina Reh gewinnt den Halbmarathon und bricht gleichzeitig den deutschen U-23-Rekord. mehr

6000 Teilnehmer bei den Jugendläufen des Einstein-Wochenendes

Einen Tag vor dem Einsteinmarathon fanden Rund um das Donaustadion die Jugendläufe statt. Über 6000 junge Läufer gingen am Samstag an den Start. mehr

Aktuelle Infos rund um die Kinder- und Jugendläufe

Um 10 Uhr starten am Samstag die Kinder- und Jugendläufe des Einstein-Marathons. Alle Ereignisse im Überblick. mehr

Marathon-Wochenende startet: Laufen im Mittelpunkt

Am Wochenende ist das Auto in Ulm und Neu-Ulm nicht gefragt. Sport und Kultur treffen aufeinander, es dürfte also für jeden was dabei sein. mehr

Serie „Drei Dinge“: Laufen macht schön!

Warum soll man sich eigentlich mit Sport quälen? Frieder Pfeil hat Antworten darauf. mehr

Einstein-Marathon: Alina Reh startet als Favoritin

Am Sonntag tritt die Spitzenläuferin des SSV Ulm 1846 beim Einstein-Halbmarathon an – weil es ihr ein besonderes Bedürfnis ist. mehr

Helfer beim Einstein-Marathon: Reale Drucksituation am Gepäcktransport

Organisation Jugendliche der Friedrich-List-Schule, der Internationalen Schule und der Erbacher Schillerschule sorgen dafür, dass das Gepäck der Sportler ordentlich geliefert wird. mehr

Skandale und Skandälchen beim Einstein-Marathon

Auch beim Einstein-Marathon hat es schon das ein oder andere Skandälchen gegeben. Über Doping. Anrüchiges und nackte Tatsachen. mehr

Jugendläufe: Kinder auf Rekordjagd

Der Samstag gehört den jungen Läufern. Um 10 Uhr beginnen im Donaustadion die Jugendläufe. Die Anmeldezahlen sind konstant hoch, die Begeisterung ungebrochen. mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie den Einstein-Marathon?

Der Einstein-Marathon in Ulm gehört seit Jahren zu den beliebten in der Laufszene. Im Quiz können Sie Ihr Wissen über das Lauf-Event testen. mehr

Kuriose Zahlen zum Einstein-Marathon

Der Einstein Marathon steht vor der Tür und im Hintergrund laufen die letzten Vorbereitungen. Wir haben wichtige und kuriose Zahlen in einer Grafik zusammengestellt. mehr

Handbike-Halbamarthon: Starkes Feld und starke Teilnehmer

Noch nie war das Feld beim Handbike-Halbmarathon so erlesen wie in diesem Jahr. Für manch einen ist der Sport aber auch Hilfe beim Einstieg in ein völlig verändertes Leben nach einem Unfall. mehr

Einstein-Teilnehmerin Gisela Schäfer: Power ohne Geklacker beim Nordic Walking

Ein bisschen gehen sie am Einstein-Wochenende unter. Die Nordic Walker, die genauso wie die Läufer einen Halbmarathon zurücklegen. Das stört die 73-jährige Gisela Schäfer. mehr

Noch fünf Tage: Läufer im Einstein-Marathon-Fieber

18.000 Sportler werden am Wochenende bei den Einstein-Läufen unterwegs sein. Organisatoren und Helfer schauen der Mammutaufgabe gelassen entgegen. Die Sportlern fiebern schon. mehr

Wie bereitet man sich auf einen Marathon vor?

Der Einstein-Marathon startet in wenigen Tagen. Doch wie bereitet man sich auf einen so langen Lauf vor? Nachgefragt bei Lauftrainer Christian Münzing. mehr

Doppeltes Einstein-Lauffieber an einem Wochenende

Die Meldezahlen sind stabil: 11.500 Läufer sind angemeldet. Die Kinder sind am Tag vor den Erwachsenen dran. mehr

Straßensperrungen und Änderungen im ÖPNV am Einstein-Marathon

Wer am Einstein-Marathon nicht zu Fuß, auf dem Rad oder Inline-Skates unterwegs ist, sondern mit dem Auto, sollte sich auf einige Straßensperrungen gefasst machen. mehr

Playlist für Einstein-Marathon - Musik zum Laufen

Um für die Läufe des Einstein-Marathons 2017 in Ulm gewappnet zu sein, haben wir für Sie musikalische Unterstützung. mehr

Musik und Party entlang der Strecke: Wo was geht

Entlang der Strecke des Einsteinmarathons wird viel Unterhaltung geboten - für die, die Anfeuern und für die, die teilnehmen. mehr

Einstein-Marathon 2017: Ein Überblick

Wo findet was bei den Kinder- und Jugendläufen sowie wie dem Einstein-Marathon statt? Eine Übersicht mit den wichtigsten Infos zum Wochenende. mehr

Strecken

Die Streckenpläne zum Einstein-Marathon im Überblick.

Karte anzeigen

Ergebnisse der Hauptläufe am Sonntag, 17.09.2017

Wettbewerb:

Was möchten Sie suchen?
Suche

Ergebnisse der Jugendläufe am Samstag, 16.09.2017

Wettbewerb:

Was möchten Sie suchen?
Suche

Vorherige Inhalte Nächste Inhalte

Joggen in Ulm und um Ulm herum

Wo lässt es sich in und rund um Ulm am besten laufen? Und warum sollte man das überhaupt tun? In unserer Serie schnüren wir gemeinsam mit Ulmern die Laufschuhe und treffen uns zum „laufenden Zwiegespräch“. » mehr