Tagespflege für Menschen mit Demenz

|

Die Paritätischen Sozialdienste Ulm haben im Haus Schillerhöhe in der Mozartstraße 2 ihr Angebot ausgeweitet und am 1. August eine Tagespflege für Menschen mit Demenz eröffnet. Die Gäste verbringen einen gestalteten Tagesablauf in Gesellschaft mit Anregungen und Beschäftigung für den Tag, heißt es in einer Mitteilung. Dies schaffe Freiräume und Entlastung für pflegende Angehörige.

Die Tagespflege übernimmt die Pflege und Betreuung tagsüber, um Angehörigen Freiräume zu schaffen, damit die Versorgung zuhause möglichst lange gelingt. In kleinen Gruppen werden die Tagesgäste im Haus Schillerhöhe von Mitarbeiterinnen entsprechend den Fähigkeiten der Erkrankten mit verschiedenen Aktivitäten gefördert und gefordert. Die Mitarbeiterinnen verfügen laut Paritätische Sozialdienste über langjährige Erfahrung im Umgang mit demenzkranken Menschen und werden regelmäßig geschult.

Die Tagespflege liegt im Erdgeschoss und ist barrierefrei zugänglich. Im Gemeinschaftsraum mit Küche werden gemeinsam Frühstück, Mittagessen und Zwischenmahlzeiten zubereitet. Den Gästen steht auch ein Ruheraum und der Garten zur Verfügung. Die Kosten der Tagespflege können über die Pflegeversicherung abrechnet werden. Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 9 bis 17.30 Uhr. Weitere Infos unter Tel. (0731) 968 29 37 oder info@paritaet-ulm.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Rinderflüsterer 

Ernst Hermann Maier setzt sich seit Jahrzehnten für das Wohl seiner Tiere ein. Fast hätte er deswegen seinen Hof verloren. weiter lesen