SPD will mehr Sport an Schulen und in Kitas

|

Die Ziele und Forderungen an eine zeitgemäße Sportpolitik waren Thema beim SPD-Kreisverband Ulm, zu der die sportpolitische Sprecherin der Genossen im Landtag, Sabine Wölfle, eingeladen war. SPD-Kreisvorsitzender Martin Ansbacher sagte, dem Sport komme eine wichtige gesellschaftliche Rolle zu: "Allein in Baden-Württemberg sind mehr als 3,8 Millionen Menschen - darunter 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche - in über 11 400 Vereinen aktiv. Sport hat eine starke integrative Kraft als Brücke zwischen den Generationen, zwischen Menschen mit verschiedenem sozialen und kulturellen Hintergrund und unterschiedlicher Herkunft."

Sabine Wölfle führte aus, dass die Landes-SPD ein Zwei-Phasen-Konzept habe, um dem Schul- und Breitensport im Land eine größere öffentliche Bedeutung zu verschaffen: Erst eine verbesserte Förderung des Sportunterrichts an allen Schularten und dann eine Förderung bei der Qualifizierung von Übungsleitern und einer Vielzahl von differenzierten Themenfeldern wie Behindertensport, Leistungssport und Sportstättenbau. "Die Landtagsfraktion hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindergärten und Grundschulen mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt auszubauen", sagte Wölfle. "Wir wollen eine tägliche Bewegungszeit für Schüler. Pro Woche sollen Kinder 200 Minuten qualifizierte Bewegungs- und Sportangebote haben."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. weiter lesen