SCHULEN

|

St. Hildegard-Schule

Die St. Hildegard-Schule hat Besuch von der Chefredakteurin von "Zeit-Leo", dem Kinder-Magazin der Zeit, bekommen. Katrin Hörnlein berichtete den Schülerinnen aus vier Klassen von ihrer Arbeit, sie erzählte, wie das Magazin aufgebaut ist und woher die Fotos kommen. Auf die Frage der Ulmer Mädchen, wie die Redaktion auf die Themen komme, sagte Hörnlein, dass sie selbst Schüler fragen würde, was sie interessiere. Die jungen Ulmerinnen nannten spontan drei Fragen: Warum trinken Erwachsene an heißen Tagen trotzdem gern heißen Kaffee? Welche Augenfarbe ist die häufigste? Welche Hundeart ist am treuesten? Anschließend stellte sich die Leo-Chefredakteurin der Hildegard-Radio-AG in einem Interview und veranstaltete dann mit der vierten Klasse eine Schreibwerkstatt. "Es ist toll, von einer Expertin so gute Tipps für das Schreiben zu bekommen", sagte die Schülerin Sinikka hinterher. "Außerdem war sie sehr nett", ergänzte Heidi.

Lessing-Gymnasium

Neu-Ulm - Zwei Robotik-Teams vom Lessing-Gymnasium dürfen zur Weltmeisterschaft Robocup Junior 2012 vom 18. bis 24. Juni in Mexiko fahren. Das Team "LG-Robots" ist amtierender deutscher Meister in der Kategorie "Soccer A Open", die "Minibots" haben den Titel in der Disziplin "Dance Primary". Da die Reisekosten bei rund 1500 Euro pro Person liegen, sucht die Schule nach Sponsoren, die die Tüftler unterstützen: www.lessing.schule.neu-ulm.de informieren.

Scholl-Gymnasium

Am Hans-und-Sophie-Scholl-Gymnasium soll es ab dem Schuljahr 2012/13 wieder Latein als zweite Fremdsprache geben: sowohl im naturwissenschaftlichen wie im sprachlichen Profil jeweils ab Klasse sechs neben Französisch. Die erste Fremdsprache ist jeweils Englisch. In beiden Profilen konnten die Scholl-Schüler bislang Latein nur als dritte Fremdsprache in der achten Klasse wählen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schluderei bei der Betreuung

Die LWV-Einrichtung Tannenhof soll für nicht erbrachte Leistungen Geld vom Kostenträger, der Stadt Reutlingen, abkassiert haben. Das hat auch zu Irritationen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis geführt. weiter lesen