Rezept der Woche: Tiramisu mit frischen Erdbeeren

Benjamin Steinkampf (30) ist Küchenchef im "Edwin's", dem Restaurant im Hotel Golden Tulip im Bereich des Edwin-Scharff-Hauses in Neu-Ulm. Er empfiehlt ein frisches Erdbeer-Tiramisu.

|
Benjamin Steinkampf macht Leckeres aus Erdbeeren.  Foto: 

Zutaten: 350 g Erdbeeren, 350 g Mascarpone, eine Packung Vanillezucker, 150 ml geschlagene Sahne, 200 g Löffelbiskuits, 100 ml kalter Kaffee, 2 cl Amaretto, 50 g Erdbeermarmelade, 75 g Zucker, eine halbe unbehandelte Orange.

Zubereitung: Erdbeeren waschen, Strunk entfernen. 4 bis 5 große Erdbeeren beiseite legen, sie sind für die Dekoration. Die restlichen in Würfel schneiden, ein Zentimeter Durchmesser. Würfel mit Erdbeermarmelade marinieren und zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen. Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Mascarpone, Zucker, die Packung Vanillezucker, Abrieb der Orangenschale und gepressten Orangensaft in einer Schüssel verrühren und geschlagene Sahne unterheben. Kalten Kaffee und Amaretto in einem Glas mischen. Eine Schicht Löffelbiskuits in die Glasschüssel (Fassungsvermögen 2 Liter) legen und mit etwa der Hälfte des Kaffee- Amaretto-Gemischs beträufeln. Anschließend folgt das weitere Schichten in der Glasschüssel: marinierte Erdbeeren, Mascarponecreme, marinierte Erdbeeren, mit Kaffee-Amaretto-Gemisch beträufelte Löffelbiskuits, marinierte Erdbeeren und zuletzt Mascarponecreme.

Das Tiramisu glatt streichen und vier bis fünf Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Wege am Ulmer Hauptbahnhof: Rund um Stege und Gleise

Die Fußgänger am Hauptbahnhof müssen sich wieder umgewöhnen. Probleme gibt es vor allem, wenn vorgegebene Wege nicht eingehalten werden. weiter lesen