Prof. Julia Kormann als Vizepräsidentin der Hochschule Neu-Ulm im Amt bestätigt

|
Prof. Julia Kormann wurde als Vizepräsidentin der Hochschule Neu-Ulm im Amt bestätigt.  Foto: 

Der Hochschulrat der Hochschule Neu-Ulm (HNU) hat Vizepräsidentin Prof. Julia Kormann im Amt bestätigt. Sie bleibt damit für weitere drei Jahre Mitglied der Hochschulleitung. Für Kormann ist es die dritte Amtsperiode in Folge.

Kormann hat zahlreiche Projekte initiiert und umgesetzt, darunter die Internationalisierung der HNU. Besonders setzt sie sich für Bildung und für nachhaltige Entwicklung an der Hochschule ein. Das Zentrum für internationales, interdisziplinäres und engagiertes Lernen entstand unter ihrer Führung. Es fördert interdisziplinäres Lernen in curricularen und außercurricularen Angeboten.

Zum Sommersemester 2009 war Kormann an die Hochschule Neu-Ulm berufen worden Sie lehrt seitdem Unternehmenskommunikation, Marketing und Internal Corporate Communication. Kormann hat in München, Freiburg, Duisburg und Amherst/Massachusetts studiert und lebt mit ihrem Sohn in Ulm.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm unterliegt in Oldenburg

Die Ulmer Basketballer haben gekämpft - doch gegen die Oldenburger Spieler konnten Sie nichts ausrichten. Diese gewannen mit 94:83. weiter lesen