Piraten: Anja Hirschel tritt in Ulm an

|
Anja Hirschel von der Piratenpartei  Foto: 

Anja Hirschel tritt bei der Bundestagswahl 2017 für die Piraten als Ulmer Direktkandidatin an. Das teilt der Kreisverband Ulm/Alb-Donau mit. Die 33-Jährige wurde ohne Gegenstimmen gewählt. Sie ist bereits Spitzenkandidatin der Landesliste der Piratenpartei Baden-Württemberg (wir berichteten).

Inhaltlich habe die Kandidatin bei ihrer Vorstellung nicht nur in ihren Fachgebieten Datenschutz und IT-Sicherheit überzeugt, sondern auch auf weiteren Feldern, unter anderem in der Umweltpolitik, teilt die Piratenpartei mit. „Wir sind sicher, dass Anja Hirschel die richtige Kandidatin ist, um unsere Interessen im Bundestag zu vertreten.“ Wahlkampferfahrung bringt die IT-Expertin mit. Bei der OB-Wahl in Ulm im November 2015 holte  sie als politischer Neuling fast fünf Prozent der Stimmen und lag damit nur knapp hinter der Grünen-Kandidatin Birgit Schäfer-Oelmayer – was als Achtungserfolg gewertet wurde. „Ich freue mich, dass mir zusätzlich zum Landesverband nun auch mein Kreisverband das Vertrauen ausgesprochen hat“, so Hirschel nach der Wahl. swp

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Weihnachtsmarkt eröffnet am Montag

Kürzer, größer, sicher: 26 Tage dreht sich ab Montag auf dem Ulmer Münsterplatz alles um Glühwein, Wurst und Co. Betonwände sollen vor Terror schützen. weiter lesen