Philosophie: Antike und Moderne

|

Der Philosophische Salon im Wintersemester 2017/18 steht unter dem Thema „Antike - Moderne“. Dabei sollen Aspekte des Verhältnisses der modernen zur antiken Welt thematisiert werden. Den Eröffnungsvortrag hält Literaturwissenschaftler Prof. Dieter Borchmeyer. Er spricht am Donnerstag, 16. November, um 19.30 Uhr in der Villa Eberhardt zu „Die Rezeption der euripideischen ,Bakchen’“. Borchmeyer war Ordinarius für Neuere deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Uni Heidelberg, er ist ausgewiesener Experte für Richard Wagner, Friedrich Nietzsche und Thomas Mann.

Die Reihe setzt sich 2018 mit folgenden Vorträgen fort: Am Donnerstag, 11. Januar, spricht Prof. Ulrich Raulff zum Thema „Das Ende des Pferdezeitalters“. Am Donnerstag, 25. Januar, widmet sich Prof. Gunter Scholz dem Thema „Die neue Faszination der alten Lehre Heraklits“. Und am Donnerstag, 15. Februar, beschließt Dr. Hans-Klaus Keul die Reihe mit „Zwischen Tradition und Moderne. Zu Hegels praktischer Philosophie“.

Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr in der Villa Eberhardt, Heidenheimer Straße 80.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Millionenraub auf A8: Urteile gegen Angeklagte erwartet

Zehn Monate nach einem fingierten Autobahnüberfall auf einen Werttransporter mit einer Millionenbeute werden am Donnerstag die Urteile erwartet. weiter lesen