Pfleghof Langenau: Jetzt gibt es Tickets für den Herbst

Das druckfrische Herbstprogramm des Langenauer Pfleghofs liegt jetzt vor. Und der Vorverkauf für die Veranstaltungen ist schon angelaufen.

|

Das Herbstprogramm des Langenauer Pfleghofs liegt jetzt vor. Bereits der Saisonauftakt, die Kulturnacht am 10. September, wartet mit einem reizvollen Line-up auf: Gospelqueen Siyou, Basslegende Hellmut Hattler und die Schwaben-Rocker „Grachmusikoff“ gehen dann auf die Pfleghof-Bühne, in der Stadtbücherei gastiert Poetry-Slammer Felix Römer und im Kulturbahnhof gibt es bitterböse Satire mit Thilo Seibel.

Herbert Pixner ist ein Star der neuen alpenländischen Volksmusik. Er kommt am 25. September mit seinem aktuellen Projekt in die Stadthalle. Die Sparte Kabarett decken die Nockherberg-Bavaria Luise Kinseher am 14. September, der Rock ’n’ Roll-Kabarettist Michael Krebs am 20. Oktober, das Satireurgestein Henning Venske am 25. Oktober und Matthias Deutschmann am 13. Januar  ab.

Die junge Szene vertreten die Band Gankino Circus und am 18. November und das Duo Lumpenpack am 27. Januar. Der Gitarrenvirtuose Uwe Kropinski und der Pianist Dieter Köhnlein kommen am 16. September, „An Erminig“ spielen am 8. Oktober  keltische Musik der Bretagne,  Akkordeongaúcho Renato Borghetti reist am 23. Oktober an,  die Pianistin Julia Hülsmann kommt in Begleitung des Bowie-Gitarristen Ben Monder am 28. Oktober, und The London Quartet singen am 11. November ihr neues Beatles-Programm in Langenau.

Info Tickets für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort im Vorverkauf  beim Bürgerbüro der Stadt (Telefon 07345/9622-0).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neubaustrecke: Risse im renovierten Haus

Bewohner am Michelsberg haben nach den Sprengungen und Bohrungen Schäden an ihren Häusern gemeldet. weiter lesen