Pelzig stellt sich

|

Satiriker, Kabarettist oder Comedian? Das ist völlig egal, denn Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig überzeugt in allen Sparten des Frankisch-Scharfzüngigen. In seinem neuen Programm "Pelzig stellt sich" macht er da weiter, wo in "Neues aus der Anstanlt" oder bei "Pelzig hält sich" keine Zeit mehr bleibt. Die SÜDWEST PRESSE bringt den Mann mit dem frechen Mundwerk und dem ulkigen Hut nun am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr, ins Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Haus. Tickets für "Pelzig stellt sich" gibt es beim Kartenservice der SÜDWEST PRESSE oder unter www.reservix.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ende der möglichen Jamaika-Koalition kam für viele Ulmer überraschend

Umfrage: Einige Passanten hätten sich eine Einigung gewünscht, manche finden das Handeln der FDP jedoch konsequent. weiter lesen