Nur noch wenige Sitzplätze fürs Fischerstechen

|

Alle vier Jahre ist das Schwörwochenende um eine Attraktion reicher: Fischerstechen! Wer das Traditionsturnier am 16. oder 23. Juli auf der Tribüne sitzend verfolgen möchte und noch keine Karte hat, muss zittern: Für die Stechen gibt’s nur noch wenige Sitzplätze, die nun ausschließich an den Tageskassen verkauft werden – am Saumarkt, Metzgerturm, Kobelgraben, beim Scharff-Haus, in der Sandstraße und bei der Eisenbahnbrücke am Neu-Ulmer Ufer. Stehplatz-Tickets sind noch zu haben bei der SÜDWEST PRESSE (Frauenstraße 77), der Tourist-Info (Stadthaus),  bei Traffiti (Neue Mitte) und reservix.de

Her mit den Terminen!

Von der Friedrichsau bis nach Söflingen, von der Ulmer bis zur Neu-Ulmer Stadtmitte: Am Schwörwochenende singt’s und klingt’s von Freitag bis Montag an vielen Stellen. Damit der Terminkalender in unserer Sonderbeilage Schwörmontag & Nabada möglichst umfassend ist, sind wir auf Ihre Info angewiesen. Einfach eine E-Mail an veranstaltungen@swp.de schicken. Für etwaige Rückfragen bitte eine Telefonnummer hinterlegen. Die Beilage erscheint am Freitag, 21. Juli.

Partyband-Battle

Radio 7 hat sich als Schwörmontags-Attraktion am 24. Juli auf dem Münsterplatz einen Partyband-Wettbewerb ausgedacht. Die Musiker von Losamol (Mundart-Liveband), Goodfellas (Soul, Pop, R&B, Rock, Dance, Classics), Biba & die Butzemänner (Party-Showband) und Big Maggas (nach eigenen Angaben schönste Boyband der Welt) spielen von
17 Uhr an um den ersten Platz. Das Publikum wählt den Favoriten per Stimmzettel.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Betrunkener schießt auf Auto

Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat bereits am Freitagabend ein Betrunkener in Dornstadt auf ein Auto geschossen. Die Polizei konnte den Mann festnehmen. weiter lesen