NOTIZEN vom 24. Oktober 2013 aus Ulm und Umgebung

|

Musik der Adria

Das südliche adriatische Meer, zwei Küsten: im Westen die Provinz Lecce und im Osten die albanische Küste nur gute 70 Kilometer gegenüber. Maria Mazzotta singt traditionelle Lieder aus beiden Kulturen in modernen Arrangements. Heute, Donnerstag, 20 Uhr, gastiert sie mit ihrer Gruppe Adria - Claudio Prima (Akkordeon), Francesco Pellizzari (Perkussion) und Emanuele Coluccia (Saxophon) - im Langenauer Pfleghof.

Schülertheater

Die Verantwortlichen des Berliner Bankenskandals müssen sich vor einem Tribunal verantworten. Die Bundesregierung hat sich ins Bonner Exil abgesetzt . . . Lutz Hübners "Bankenstück: Das Geld, die Stadt und die Wut" hat die zwölfte Klasse der Waldorfschule am Illerblick als Klassenspiel einstudiert. Gezeigt wird die Inszenierung heute, Donnerstag, und morgen, jeweils 20 Uhr, im Saal der Schule (Fort Unterer Kuhberg 22).

Horst Janson in Vöhringen

Ernest Hemingways Novelle "Der alte Mann und das Meer" hat das Essener Theater im Rathaus zu einem Bühnenstück umgearbeitet, in dem neben dem alten Fischer Santiago auch eine Barfrau agiert. Sie singt - begleitet von einer vierköpfigen Band - karibische Songs, die speziell für die Inszenierung Jens Hasselmanns komponiert wurden. Die Rolle des Fischers spielt TV-Star Horst Janson (78). Die Inszenierung ist jetzt auch auf Tournee zu sehen. Am Freitag, 20 Uhr, gastiert sie im Vöhringer Kulturzentrum.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm gegen Oldenburg: Im Norden nichts Neues

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm steckt weiter in der Krise. Die Schwaben verloren bei den EWE Baskets Oldenburg mit 83:94 und kassierten die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. weiter lesen