NOCH WAS . . .

|

Wer wird Koch?

Eine illustre Quizrunde moderierte Ulf Schlüter, stellvertretender Chefredakteur. Die Teams: Sparkassen-Chef Manfred Oster, SWU-Boss Matthias Berz und der Landrat des Alb-Donau-Kreises Heinz Seiffert auf der einen Seite. Die Schüler Leander Badura, Victor Schneider und Stefanie Hannemann auf der anderen. Fragen, die sich auf die aktuelle SÜDWEST PRESSE bezogen, galt es zu beantworten. Doch Wissen war nur das eine, auch Schnelligkeit war gefragt. Letztlich setzte sich die Jugend durch: 14:7. Statt "Wer wird Millionär?" hieß das Motto "Wer wird Koch?". Das erfuhren Gewinner und Verlierer aber erst von Marketingleiter Karl Bacherle, der Kochschürzen und -löffel verteilte. Einen gemeinsamen Abend im Restaurant Lago sollen die sechs Quizteilnehmer verbringen. Das Menü suchen die Schüler aus, gekocht und gegessen wird zusammen. Aber: Die Verlierer müssen servieren. Ein bisschen Strafe muss sein.

Hinter den Kulissen

So eine "Wir lesen"-Party organisiert sich nicht von selbst. Hinter den Kulissen waren im Einsatz: Volkmar Könneke (Fotograf), Kathrin Maier und Karl Bacherle (Marketing), Ute Gallbronner, Michael Janjanin, Anastasia Scherer und Engelbert Walter (Extrablatt), Willi Böhmer (Wir-lesen-Urgestein), Ulf Schlüter, Vanessa Mang und Nancy Schlaegel (Organisation und Moderation).

Musikalisches

Begrüßt wurden die Gäste im Roxy musikalisch von den "Short Sellers", die statt zu dritt nur zu zweit auftreten konnten. Samuel Brachmann und Léon Rudolf sorgten für gute Laune unter den Gästen und schafften einen zauberhaften Beginn des Abends. Den Ausklang übernahmen dann "Nic Diamond and the mellow tunes". Nicole Häussler (Gesang), Mike Knehr (Piano) und Johannes Hettrich (Kontrabaß) verabschiedeten die Gäste mit sanften und bekannten Melodien in die Nacht.

Ausblick

Die Party im Roxy war nur eine Etappe auf dem Weg durch das "Wir lesen"-Jahr 2012. Weiter gehts mit:

9. Oktober: "Schule trifft Wirtschaft" im Bürgerhaus Senden. Beginn: 15 Uhr. Alle, die mit Jugendlichen zu tun haben, sind eingeladen. Wir sind auch da.

18. Oktober: Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Dieser Frage widmen sich Schülerinnen des St.-Hildegard-Gymnasiums beim "Wir lesen"-Paten Fritz & Macziol.

16. November: Am bundesweiten Vorlesetag wird Bundesbildungsministerin Annette Schavan gemeinsam mit "Wir lesen"-Paten aus Werken der Weltliteratur lesen. Mit dabei ist das Theater Ulm, in dessen Foyer gelesen wird. Schulen können sich per Mail anmelden: wir.lesen@swp.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Wir lesen

„Wir lesen" - das ist die Dachmarke für die Bildungsprojekte der SÜDWEST PRESSE. Ziel ist, Kindern und Jugendlichen der Region das Lesen, das Schreiben und das Leben vor Ort und in der ganzen Welt näherzubringen. Gleichzeitig wird erklärt, wie Zeitung funktioniert und welche Rolle die Medien in unserer heutigen Gesellschaft spielen.

mehr zum Thema

Kontakt

Annkathrin Rapp

Annkathrin Rapp
Projektmanagerin Schule
a.rapp@swp.de
0731/156 600

Sabine Krischeu

Sabine Krischeu
Teamassistenz Schule
s.krischeu@swp.de
0731/156 647

Pate werden

Pate werden!

Paten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft unterstützen derzeit »Wir lesen«. Wer ist dieses Jahr »Wir lesen« Pate und an welcher Schule? Wie können Sie selbst Pate werden?  Klicken Sie hier

 Unsere Paten

Praktikum bei uns?

Du schreibst gerne, interessierst dich für Menschen und die Arbeit eines Redakteurs? Dann schicke dein Bewerbungsschreiben an: praktikum@swp.de

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gibt es weiße Weihnachten?

In der Adventszeit ist es die Fragen aller Fragen: Gibt es weiße Weihnachten? Die Antwort ist klar: vielleicht! weiter lesen