Noch städtisches Eigentum

|

Die Baugrundstücke für das Projekt Sedelhöfe umfassen 9000 Quadratmeter und sind noch komplett in städtischer Hand. Erst zum so genannten "Closing", einem Termin vermutlich im Dezember, sollen sie an den nun plötzlich in Frage gestellten Investor MAB Development verkauft werden. Das Grundstück ist dann baureif frei geräumt und mit der Leitungs-

infrastruktur versehen. Zudem müssen der Bebauungsplan stehen und das Baurecht vorliegen, sagte OB Ivo Gönner.

19,1 Millionen Euro hat die Stadt nach Angaben von Kämmerer Gunter Czisch für den Kauf der Grundstücke ausgegeben; weitere 11 Millionen Euro fallen an für so genannte Verfahrenskosten wie Abbruch/Altlastenentsorgung, Leitungsbau, Archäologie, Planung, Interimslösung für das Schnellrestaurant McDonalds. Vertraglich vereinbart sei, dass der Investor MAB außer dem Grundstückspreis auch alle Verfahrenskosten übernehme, also die kompletten 30 Millionen Euro trage.

Auf besagten 9000 qm sind 18 000 qm Verkaufsflächen für "einen vielfältigen Sortenmix", 500 Tiefgaragenstellplätze im Untergrund sowie Wohnungen in Obergeschossen geplant.

Die Sedelhöfe wackeln
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gutes Wahlergebnis für die AfD in Wiblingen

In Wiblingen hat die AfD bis zu 25 Prozent bekommen. Ein Großteil vermutlich von den Russlanddeutschen wie die Partei selbst sagt. Warum? weiter lesen