Neues Schnellrestaurant kommt

Ein weiteres Bauvorhaben an der Blaubeurer Straße in Ulm ist eine neue Filiale des US-amerikanischen Fast-Food-Unternehmens Kentucky Fried Chicken (KFC).

|

Das Fast-Food-Restaurant entsteht gerade auf einem früheren kleinen Parkplatzbereich im Ikea-Fachmarktzentrum unterhalb vom Media-Markt. Eine Ikea-Sprecherin bestätigte die Ansiedlung, die aber die letzte auf dem Areal sei. Es sei nur eine relativ kleine Zahl von 15 Parkplätzen weggefallen: „Wir haben nach wie vor ausreichend Parkplätze für alle Mieter und Besucher.“

Das neue Restaurant liegt auf der Nordseite der Blaubeurer Straße, direkt an der Fahrbahn. Bei KFC war Donnerstag keine Auskunft zu erhalten. Es gibt bereits ein Restaurant dieser Kette im Starkfeld in Neu-Ulm.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiche in Erbach gefunden

Am Montag fanden Zeugen in einem Anglersee in Erbach eine Leiche. Die Polizei suchte am Dienstag den See und die Umgebung ab. weiter lesen