Mit Drehleiter-Hangeln: Auch die Abteilung Söflingen feiert

|

Jubiläum Die Feuerwehr Söflingen ist 150 Jahre alt und feiert ihr Jubiläum eine Woche nach den Kollegen in Lehr. Außerdem gibt es die Jugendfeuerwehr dort seit jetzt 50 Jahren.

Feuerwehrtag Auftakt des Veranstaltungsreigens ist vorab bereits am kommenden Samstag, 8. Juni, mit einer Präsentation im Blautalcenter, 8 bis 20 Uhr.

Jugendspiele Richtig los geht es dann am Samstag, 15. Juni, um 9 Uhr mit Spielen der Jugendfeuerwehr auf dem Sportplatz der Meinlohhalle.

Feierlichkeit Um 15 Uhr folgt ein Festakt in der Meinlohhalle, um 17 Uhr eine Hockete mit Musik und Show im Meinlohforum und um 21 Uhr die Party in der Meinlohhalle.

Vorführungen Am Sonntag, 16 Juni, ist Aktionstag im Meinlohforum, mit Lösch- und Feuerwehrgerätetraining und Wettbewerb im Drehleiter-Hangeln.

Feuerwehrstruktur Söflingen und Lehr sind 2 von 14 freiwilligen, also ehrenamtlichen Abteilungen der Ulmer Wehr mit ihrer berufsmäßig besetzten Hauptwache in der Karlstraße.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

52-Jähriger tötet Freundin und springt von Autobahnbrücke

Ein kreisender Hubschrauber hat am Mittwochabend im oberen Filstal für Aufsehen gesorgt. Ein 52-Jähriger hatte sich vom Maustobelviadukt in den Tod gestürzt. Zuvor hatte er im Landkreis Ludwigsburg seine Freundin getötet. weiter lesen