Mit 101 gesund und munter

Mit 101 Jahren ist Anna Weber noch gesund und munter. Weit über die Dächer von Neu-Ulm und Ulm hinaus blickt die Jubilarin vom Balkon ihrer Penthousewohnung im siebten Stock eines Pfuhler Mehrfamilienhauses, in der sie noch alleine wohnt und am Freitag ihren 101. Geburtstag feierte.

|
Eine lustige Runde feierte Anna Webers (vorne, Zweite von rechts) Geburtstag. Zu Besuch war Neu-Ulms Bürgermeister Gerhard Hölzel (hinten, Zweiter von links), der Glückwünsche im Namen der Stadt überbrachte. Foto: Stadt Neu-Ulm

Mit 101 Jahren ist Anna Weber noch gesund und munter. Weit über die Dächer von Neu-Ulm und Ulm hinaus blickt die Jubilarin vom Balkon ihrer Penthousewohnung im siebten Stock eines Pfuhler Mehrfamilienhauses, in der sie noch alleine wohnt und am Freitag ihren 101. Geburtstag feierte. Im Namen der Stadt gratulierte der zweite Bürgermeister Gerhard Hölzel.

Geboren wurde Anna Weber am 8. Juni 1911 in Furth im Wald. Im Alter von zehn Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Regensburg, wo sie zur Schule ging und ihren Mann Wilhelm Weber kennenlernte. Seine Eltern lebten in Ulm, deshalb zog das Ehepaar später ebenfalls in die Münsterstadt. Wenig später aber wählten die Webers Pfuhl als neue Heimat und zogen in die Wohnung, in der Anna Weber noch heute zu Hause ist. Gesundheitlich geht es der rüstigen Dame gut: "Mein Arzt sagt immer: Sie sind ein Phänomen", berichtet sie. Im Alltag wird sie von ihren Kindern unterstützt, und am Geburtstag feierte ein Großteil ihrer Familie mit ihr. Insgesamt hat Anna Weber zwei Töchter, einen Sohn, vier Enkel und sechs Urenkel.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen