Marketingpreis: 2013 schon in der vierten Auflage

|

Bereits zum vierten Mal schreibt der Marketing-Club Ulm/Neu-Ulm den Ulmer Marketing-Preis aus. Er wurde 2007 ins Leben gerufen und soll beispielhafte Leistungen regionaler Unternehmen und Institutionen aus der Region prämieren. Zu den bisherigen Preisträger gehören Uzin Utz und die Stadtwerke. Bewerbungen für den Marketing Preis 2013 können noch bis Juli beim Club eingereicht werden. Die Preisverleihung geht wie zuletzt im Rahmen einer Gala-Veranstaltung im Forum Sparkasse Neue Mitte über die Bühne.

Die Teilnahme steht Unternehmen und Institutionen aus der Region Ulm/Neu-Ulm offen, die erfolgreiches Marketing betreiben und ihre Erfolgsfaktoren und Kommunikationsstrategien der Jury präsentieren. Es geht dabei um die Kategorien "Integrierte Marketingleistung" und "Marketing-Einzelleistung". Dabei haben aus Sicht des Marketing-Clubs auch kleinere Firmen eine reelle Chance. Wichtig ist der Nachweis, auf welche Art und Weise das Marketing den wirtschaftlichen Erfolg positiv beeinflusst hat.

Die Teilnahme-Unterlagen stehen wie folgt zum Download bereit: www.mc-ulm.de zum download, Vorsitzender der Jury ist Prof. Volker Walter. Die Jury ehrt auch wieder eine "Ulmer Marketing-Persönlichkeit". Erstmalig wird ein "Wissenschaftspreis" verliehen. Dieser Preis richtet sich an Studierende der regionalen Hochschulen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wegen Aufnahmeritualen entlassene Soldaten legen Berufung ein

Im Juli hatten Verwaltungsrichter die Entlassung von vier Soldaten der Pfullendorfer Kaserne für rechtens erklärt. Dagegen gehen die Soldaten jetzt in Berufung. weiter lesen