Maria Stadler: In der Not immer Glück gehabt

|
Maria Stadler feiert heute ihren 90. Geburtstag. Foto: Lisa Maria Sporrer

"Das Leben ist viel zu schnell vorbei", sagt Maria Stadler, die heute ihren 90. Geburtstag feiert. Die freundliche Dame ist noch überaus fit - geistig und körperlich. Seit knapp 70 Jahren lebt sie nun schon in Ulm. 1945 wurde die in Theusing geborene Sudetendeutsche nach Leipzig ausgesiedelt. Zwei Jahre später zog sie zu ihrem Bruder, der nach der Kriegsgefangenschaft bei Bekannten in Ulm Unterkunft gefunden hatte. "Ich habe in der größten Not immer Glück gehabt", erinnert sich die Jubilarin, die als gelernte Bürogehilfin in Ulm gleich eine Anstellung fand. 1954 heiratete sie, zwei Jahre später zog das Ehepaar in das Eigenheim am Eselsberger Logauweg, in dem Maria Stadler noch heute lebt. Glück habe sie nicht nur mit ihrer Gesundheit gehabt, sondern auch mit ihren zwei Kindern. Zusammen mit den beiden Töchtern und mittlerweile drei Enkelkindern wird das große Jubiläum in der Lehrer Gaststätte "Engel" am heutigen Tag gefeiert.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen