Liselotte und Artur Demmelmaier feierten Diamantene Hochzeit

|
Liselotte und Artur Demmelmaier, rechts Bürgermeister Albert Obert. Foto: Stadt Neu-Ulm  Foto: 

Liselotte und Artur Demmelmaier haben jüngst bei guter Gesundheit ihren 60. Hochzeitstag gefeiert. Neu-Ulms Zweiter Bürgermeister Albert Obert überbrachte Präsente, Blumen und die Glückwünsche der Stadt.

Die Eheleute sind auch nach 60 Jahren noch jeden Tag froh und dankbar, dass sie einander haben. Kennengelernt haben sie sich in Augsburg. „Auf der Straße“, wie Liselotte erzählt. Sie war vor mehr als 60 Jahren mit einer Freundin gerade aus dem Kino gekommen, als sich ihre Wege kreuzten. Der gebürtige Ludwigsfelder war damals zur Montage in Augsburg. Schnell sprang der Funke bei den beiden über.

Nach ihrer Heirat im Jahr 1956 zogen die Demmelmaiers in Arturs Elternhaus nach Ludwigsfeld. 1978 baute das Paar ein Haus in Gerlenhofen. Sie kümmert sich damals wie heute  mit Freude um ihrem Gemüsegarten, seine große Leidenschaft waren über viele Jahrzehnte hinweg seine Brieftauben. Auch wenn der langjährige Vorsitzende des Ulmer Taubenzüchtervereins dieses Hobby aufgegeben hat – langweilig wird es dem gelernten Gipser nicht. „Rund ums Haus gibt es immer was zu tun.“

Und wenn am eigenen Heim alles erledigt ist, dann packt er bei seinen Kindern und Enkeln kräftig mit an. Auch hier geht die Arbeit nie aus, schließlich gehören zur Familie sechs Kinder, 13 Enkel und inzwischen auch sechs Urenkel.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen