Köpfe, Klatsch, Kurioses

|

Doppelter Nachwuchs

Gleich doppelt Nachwuchs gab es binnen weniger Tage in Ulmer Rathaus-Kreisen mit besonderer Freude bei der SPD. So hat am 9. August Emily Ansbacher das Licht der Welt erblickt, sie ist die Tochter von Franziska und Martin Ansbacher. Dieser ist SPD-Stadtrat und Vorsitzender des Kreisverbands Ulm. Vier Tage später, am 13. August, folgte Jan Paul Bergmann, er ist der Sohn von Lea und Ingo Bergmann. Dieser sorgt bei der Stadt Ulm für die Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation wie jetzt zum Münsterturmjubiläum; er war bereits SPD-Ortsvereinsvorsitzender für den Ulmer Süden, Mitglied im SPD-Kreisvorstand und Zweitkandidat von Martin Rivoir für die Landtagswahl 2011. Holger Oellermann, Schriftführer im SPD-Kreisvorstand, der mit Stadträtin Dorothee Kühne auch die Geschäftsstelle der SPD-Gemeinderatsfraktion managt, freut sich gleich richtig vereinnahmend: "Wir haben zweimal Nachwuchs bekommen."

Private Dessous-Party

Es lohnt sich doch für Frauen, sich während des Ulmer Frauenlaufs in der City aufzuhalten. So hatte die Ulmerin Jasmin Jendzurek bei einer Verlosung den Frauenlauf-Gewinn "Dessous-Party für 6 im Mey-Store Ulm" gewonnen. Also machte sie sich mit ihren Freundinnen Natalie Schulz, Miriam Lohrmann, Melanie Stengert, Galina Grenz und Claudia Eisele auf zum Wäschefachgeschäft Mey in der Hafengasse. Bei der privaten Party nach Ladenschluss durften sich die Freundinnen bei Bruscetta und Aperitif samt Beratung durch Storeleiterin Michaela Ebe durch die Kollektionen probieren. Als Höhepunkt des Abends schenkte Mey jeder der Frauen deren Lieblingswäsche-Set, teilt Michaela Ebe mit.

Kuriose Frucht

Ist es ein Ulmer Spatz, auch wenn er aus Thalfingen kommt? Familie Borner hat uns eine Tomate aus ihrem Garten vorbei gebracht, die jedenfalls ganz danach aussieht. Wobei es sich bei dem Schnabel vielleicht auch um einen Entenhausener handeln könnte . . .

Heute vor einem Jahr. . .

. . . kündigten wir drei Weltstars an, die bei den Sommerfestspielen in Wiblingen dann auch aufgetreten sind: Ritchie Blackmore, legendärer Gitarrist von Deep Purple, Alan Parsons, einst Mitgründer der Band The Alan Parsons Project, sowie Katie Melua, die bekannte georgisch-britische Sängerin und Musikerin. ZITAT DES TAGES

Für das, was man ihr

antut, hat sie sich

gut gehalten

Gerhard Fraidel

Der Leiter der Abteilung Verkehrsinfrastruktur bei der Stadt Ulm zum Zustand der unter dem Verkehr ächzenden 61 Jahre alten Adenauerbrücke.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kabelsender werden bei Unitymedia neu sortiert

Fast alle Programme von Unitymedia bekommen in Baden-Württemberg am 12. September eine neue Nummer. Das betrifft Millionen Kunden. weiter lesen