Klassik vom 22. Juli 2015

|
Singt morgen in Lautern: Haeyoung Shin.  Foto: 

Bundespolizeiorchester

Im Bundespolizeiorchester München spielen 46 Berufsmusiker, die ein Musikstudium an einer Musikhochschule oder einem Konservatorium absolviert haben. Heute, Mittwoch, 19 Uhr, gastieren sie auf der Zeltbühne des Neu-Ulmer Glacis mit sinfonischer Blasmusik, Filmmelodien und Adaptionen von Popsongs.

Musikschule Ulm

Fortgeschrittene Solisten und Ensembles aus den Instrumentalklassen der Musikschule Ulm geben heute, Mittwoch, 19.30 Uhr, ein Kammerkonzert im Konzertsaal der Musikschule am Marktplatz. Der Eintritt ist frei.

Sinfonie-Konzert in Ehingen

In seinen Reihen spielen Talente aus Baden-Württemberg und seinen Partnerregionen. International Regions Symphony Orchestra heißt der von Wolfram Christ geleitete Klangkörper, dessen Mitglieder sich einmal pro Jahr zu einer Probenphase treffen. Die Ergebnisse kann man morgen, Donnerstag, 19 Uhr, in der Ehinger Lindenhalle hören. Dort erklingen zum Abschluss des Ehinger Musiksommers Mozarts Violinkonzert D-Dur und Bruckners Sinfonie d-Moll.

Lauterner Sommerabend

Den nächsten Sommerabend in der Kirche zu Lautern gestalten morgen, Donnerstag, 19 Uhr, Haeyoung Shin (Sopran) und Kyoko Kanazawa (Klavier). Sie präsentieren Lieder und Arien von Schubert, Mahler, Bellini, Donizetti und anderen. Der Eintritt ist frei.

Suttner-Ensembles

Chöre, Instrumentalisten und die Big Band des Neu-Ulmer Bertha-von-Suttner-Gymnasiums geben morgen, Donnerstag, 19.30 Uhr, im Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Haus ihr Sommerkonzert.

Musikschule Neu-Ulm

Ausgewählte Solisten und Ensembles der Musikschule Neu-Ulm gestalten am Freitag, 19 Uhr, das Jahreskonzert der Schule im Edwin-Scharff-Haus. Der Eintritt ist frei.

Sonus Loci im Münster

Sonus Loci nennt sich ein Projekt zum Turmjubiläum, das am Freitag, 20 Uhr, dem Klang des Münsters nachspürt - mit elektronisch aufbereiteten Klängen von Klaus Hollinetz und Sounddesigner Andreas Usenbenz, den Livemusikern Elisabeth Haselberger (Blockflöte), Jürgen Grözinger (Perkussion) und Alexander Moosbrugger (Orgel) sowie Münsterpfarrerin Tabea Frey (Rezitation).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kollision nach Reifenplatzer - drei Verletzte

Auf der B19 zwischen Ulm-Böfingen und Lagenau gab es auf Höhe von Seligweiler einen schweren Unfall. Unfallursache war wohl ein geplatzter Reifen. weiter lesen