KLASSIK vom 11. Dezember 2013

|
Gottfried von der Goltz dirigiert am Montag das Kammerorchester Heilbronn im Kornhaus. Foto: Marco Borggreve

Schubart-Ensembles

Die Chöre und Ensembles des Ulmer Schubart-Gymnasiums geben heute, Mittwoch, 19 Uhr, ihr Weihnachtskonzert in der Pauluskirche.

Einstein-Ensembles

Die Chöre, Orchester und die Big Band des Wiblinger Albert-Einstein-Gymnasiums gestalten morgen, Donnerstag, 19 Uhr, ein Weihnachtskonzert in der Franziskuskirche am Wiblinger Tannenplatz. Der Eintritt ist frei.

Irische Weihnacht

Die Sängerin Ana Bienek hat ein Jahr lang in Irland gelebt. Jetzt hat sie ein Programm mit irischen Weihnachtsliedern zusammengestellt, das sie morgen, Donnerstag, 19 Uhr, in der Ulmer Nikolauskapelle singen wird.

Krippenkurrende

Eine Krippenkurrende erzählt in alten Liedern die Weihnachtsgeschichte. Die Kinderchöre und der Jugendchor der Münsterkantorei führen diese Kurrende am Samstag zweimal im Münster auf: um 16 und 17 Uhr.

Kammertöne

Im Advent präsentiert die Konzertreihe Ulmer Kammertöne alljährlich weihnachtliche Musik. Am Samstag, 19 Uhr, führen Peter von Dechend (Horn), Sönke Morbach (Bariton) und Michael Vogelpohl (Klavier) Werke von Bach, Händel und anderen im Haus der Begegnung auf.

Kammerkonzert

Das 4. Kammerkonzert der laufenden Spielzeit gestalten Musiker des Philharmonischen Orchesters am Samstag, 19.30 Uhr, im Stadthaus. Yuki Kojima und Christina Hauser-Gurski (Violinen), Sayuri Nakao-Haas (Viola), Andreas Haas und als Gast Franz Lichtenstern (Celli) spielen Werke von Haydn, Piazzolla und Schubert.

Schwäbische Weihnacht

Die Weihnachtskonzerte des Duos Inflagranti mit Vreni Kuisle (Harfe, Flöte und Gesang), Sandra Ade (Hackbrett, Gitarre, Gesang) und dem Holzheimer Dreigesang im Historischen Stadttheater Weißenhorn sind höchst beliebt. Am Wochenende gibt es zwei Termine: am Samstag, 19.30 Uhr, und am Sonntag, 15 Uhr.

Chor Hope in Blaustein

Vor zehn Jahren hat Girard Rhoden den Chor Hope gegründet. Am Samstag, 19.30 Uhr, gastiert Hope mit Gospel, Spirituals, englischen und deutschen Weihnachtsliedern in der Blausteiner Kreuzkirche. Begleitet wird der Chor von Hannes Kalbrecht (Klavier). Die Solisten sind Joung-Woon Lee (Tenor) und Dong-Jin Choi (Bass).

Kantatengottesdienst

An allen vier Adventssonntagen erklingt im Hauptgottesdienst im Münster eine Bach-Kantate. Am Sonntag, 9.30 Uhr, führen der Motettenchor, das Collegium musicum und die Solisten Dorothee Tsalos (Sopran), Annette Küttenbaum (Alt) und Thomas Scharr (Bass) "Nun komm, der Heiden Heiland" (BWV 62) unter der Leitung von Hanzo Kim auf.

Orgelwunschkonzert

Einmal im Jahr spielt Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland im sonntäglichen Orgelkonzert im Münster, was sich die Zuhörer zuvor gewünscht haben. Am Sonntag, 11.30 Uhr ist es wieder soweit: Wieland spielt Werke von Reger, Bach, Widor, Kerll und improvisiert über bekannte Themen.

Igor Levit in der Villa Rot

Mit gerade mal 18 Jahren wurde Igor Levit 2005 beim Arthur-Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv mit vier (!) Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Levit 26 und ein weltweit renommierter Pianist. Am Sonntag, 11 Uhr, gastiert Levit im Museum Villa Rot in Burgrieden mit Partiten von Bach. Kartenvorbestellung unter 07392/8335.

Augsburger Domsingknaben

Die Geschichte der Augsburger Domsingknaben reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Unter der Leitung von Julian Müller-Henneberg gastiert der Chor am Sonntag, 16 Uhr, in der Vöhringer Michaelskirche. Der Eintritt ist frei. Spenden fließen in die Sanierung der Michaelskirche.

Spatzen und JBU

Sie sind die beiden Vorzeige-Ensembles der Stadt und gehören in den jeweiligen Disziplinen zu den besten Ensembles Deutschlands. Und weil das so ist, sind ihre Konzerte schnell ausverkauft. Deshalb geben die Ensembles der Ulmer Spatzen und die Orchester der Jungen Bläserphilharmonie am Sonntag, 14 und 17 Uhr, zwei Konzerte in der Ulmer Pauluskirche.

Musikschule Neu-Ulm

Ensembles, Solisten und der Jugendchor der Musikschule Neu-Ulm sowie die Stadtkapelle Neu-Ulm gestalten am Sonntag, 17 Uhr, ein Adventskonzert in der Neu-Ulmer Petruskirche. Der Eintritt ist frei.

Wiblinger Adventssingen

Bereits zum 37. Mal steht am Sonntag, 17 Uhr, in der Wiblinger Basilika das Wiblinger Adventssingen auf dem Programm. Unter der Leitung von Wolfgang Treß wirken die Solistinnen Katharina Mazalla (Sopran), Marika Kratzsch (Harfe), das Blasorchester des Wiblinger Musikvereins, ein Querflöten-Ensemble und der Chor der Basilika mit. Schüler der Sägefeldschule zeigen ein Krippenspiel.

Seminar Blaubeuren

Schüler des Seminars Blaubeuren singen am Sonntag, 17 Uhr, im Klosterkirchensaal Blaubeuren. Es erklingen Werke von Vivaldi, Mendelssohn und Saint-Saëns. Der Eintritt ist frei.

Adventskonzert

Der Posaunenchor Pfuhl, die Chöre des Gesangvereins Burlafingen, der Chor Sound Vocation und die Gruppe Ton-Art gestalten am Sonntag, 17 Uhr, in der Burlafinger Konradskirche ein Adventskonzert. Die Solisten sind Corina Wagner (Sopran), Andrea Scheffler (Flöte) und Anneliese von Streit (Orgel).

Benefizkonzert

Die Stadtkapelle Ulm, der Harmonikaverein Söflingen, der Frauenflötenkreis und Hermann Peterle (Orgel) geben am Sonntag, 17 Uhr, ein Adventskonzert in der Söflinger Kirche Mariä Himmelfahrt. Spenden fließen an die Partnergemeinden in Tansania und Brasilien.

Adventssingen in Straß

Der Nersinger Viergesang, die Illerzeller Stubenmusik, das Nersinger Blockflötenquartett und das Bläserquartett der Musikschule Nersingen gestalten am Sonntag, 18 Uhr, in der Straßer Kirche St. Johann Baptist das traditionelle Adventssingen.

Kammerorchester Heilbronn

"Weihnachten mit Johann Sebastian Bach" ist das Konzert des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn am Montag, 16. Dezember, 19.30 Uhr, im Ulmer Kornhaus überschrieben. Gottfried von der Goltz vom Freiburger Barockorchester dirigiert vier Orchestersuiten des Thomaskantors. Die Solistin ist Stephanie Winker (Flöte).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen