KIRCHPLATZ vom 6. Oktober

|
Zu Ehren des Heiligen Franz von Assisi wird in Wiblingen am Sonntag das Franziskusfest gefeiert. Foto: epd

Tag für Frauen

Wiblingen - "Zeit für mich" ist das Motto des Projekttags für Frauen, den das katholische Erwachsenenbildungswerk Ulm/Alb-Donau-Kreis heute veranstaltet. Im Martinusheim gibt es von 8.45 bis 17 Uhr vielfältige Impulse und Inspirationen für die Teilnehmerinnen, die außerdem die Wahl zwischen acht verschiedenen Workshops haben: vom Stricken einer trendigen Mütze über den befreienden Umgang mit den eigenen Fehlern und religiösen Vorträgen bis hin zum Thema Wechseljahre.

Angebot zum Gespräch

Illertissen - Professionell, ehrenamtlich, vertraulich, verschwiegen und kostenlos - ein derartiges Gesprächsangebot stellt die Pfarreiengemeinschaft Illertissen auf die Beine. An den Samstagen, 6. und 27. Oktober, von 10 bis 12 Uhr im Benefiziatenhaus, bietet sich Sozialarbeiter Edwin Sannwald als Gesprächspartner an, um mit einem "offenen Ohr" Menschen in Problemlagen zu helfen.

Gottesdienst international

Einen internationalen Gottesdienst feiern heute um 18.30 Uhr in der Wengenkirche die katholische Gesamtkirchengemeinde gemeinsam mit der eritreischen, italienischen, kroatischen, polnischen, portugiesischen, slowenischen und ungarischen katholischen Gemeinde. Im Zentrum des Gottesdiensts stehen die Texte des Rosenkranzfestes. Maria antwortet voll Vertrauen dem Engel: "Ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, wie du es gesagt hast." In dieser Haltung, so Dekan Matthias Hambücher, "können wir in diesen von Krisen bedrängten Zeiten in eine gesegnete Zukunft gehen". Nach dem Gottesdienst ist die Gelegenheit zur Begegnung im Wengen-Saal mit Programmpunkten der Gemeinden, ungarischen und eritreischen Spezialitäten sowie italienischen Weinen.

Franziskusfest Wiblingen

Wiblingen - Die katholische Kirchengemeinde am Tannenplatz feiert am Sonntag, 7. Oktober, ihr Franziskusfest. Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst, ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, später Kaffee und Kuchen. Es gibt auch einen Reptilienzoo, außerdem ist um 15.30 Uhr Tiersegnung auf dem Tannenplatz.

Das Alte Testament neu

In der Friedenskirche im Wiley ist Professor Michael Rohde, Dozent für das Alte Testament am theologischen Seminar in Elstal, zu Gast. Am Sonntag, 7. Oktober, spricht er in den Gottesdiensten um 9.30 und 11.15 Uhr über "Herausgefordert durch Gottes Liebe". Nachmittags gibt es einen Workshop zur Frage "Herausgefordert durch Gott als Krieger?!". Abschluss ist am Montag, 8. Oktober, 19.30 Uhr, mit "Herausgefordert durch den Gott Israels".

Fair ist mehr

"Fair ist mehr" lautet das Thema eines ökumenischen Gottesdiensts in der Kirche St. Klara am Eselsberg am Sonntag, 7. Oktober, 11.30 Uhr. Dabei geht es um die Frage: Was macht den Unterschied, fairen Kaffee, Blumen oder Schokolade zu kaufen? Im Anschluss sind fair gehandelter Produkte zu verkosten.

Friedensgebet

Böfingen - Das ökumenische Friedensgebet beginnt am Montag, 8. Oktober, um 18.30 Uhr in der evangelischen Auferstehungskirche.

Abendsegen

Eine halbe Stunde Musik, Meditation, Musik und Einkehr bietet der Abendsegen am Montag, 8. Oktober, in der Heilig-Geist-Kirche am Kuhberg. Beginn: 20 Uhr.

Wallfahrtspsalmen

Zum 50. Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils wird am Donnerstag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche ein Gottesdienst gefeiert.

Wallfahrtspsalmen

Mit den Wallfahrtspsalmen 120 bis 134 beschäftigt sich ein Abend des katholischen Dekanats Ehingen/Ulm am Donnerstag, 11. Oktober, 19.30 Uhr, in der Nikolauskapelle (Neue Straße 102). Unter dem Motto "Erhebende Lieder - Mit Psalmen nach Jerusalem" erschließt Dekanatsreferent Dr. Wolfgang Steffel die Psalmen für das Gebet im Alltag. Dazu erklingt auch Musik.

Die Nacht erleben

Die Kirchengemeinde Heilig Geist auf dem Kuhberg veranstaltet am Freitag, 12. Oktober, eine "Erlebnis-Nacht". Von 19 Uhr bis Mitternacht gibt es in der Kirche ein vielfältiges Programm für alle Altersgruppen, spirituell Neugierige und kirchenmusikalisch Interessierte. Auftakt ist eine Familienstunde mit Mitmachtheater. Danach gibt es Musik, Texte, offenes Singen, Gebete und Tanz in halbstündigem Wechsel, zum Abschluss von 23.30 bis 24 Uhr ein Nachtgebet "Gregorianik trifft auf Taizé".

Dunkle Seite des Erfolgs

"Die dunkle Seite des Erfolgs" ist das Thema des Frauenbistros am Freitag, 12. Oktober, im Café Kornhauskeller. Von 19.30 Uhr an organisiert die evangelische Allianz den Abend mit Sabine Hohenberger und der Musikerin Conny Luther. Hohenberger spricht darüber, was erfolgreiche Frauen fertigmacht und wie sie glücklich leben können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen