Jürgen Filius: Straßenbahn auf gutem Wege

|

So teilt der Ulmer Grünen-Landtagsabgeordnete Jürgen Filius mit, dass das Landeskabinett das Verkehrsministerium ermächtigt habe, den Förderantrag für Ulm nach Berlin weiterzuleiten. "Der Ausbau der Linie 2 kann verwirklicht werden." Filius nennt dies "die letzte landespolitische Hürde", da sich der Landesrechnungshof zuletzt skeptisch über den Bundesanteil am Zuschuss gezeigt hatte. "Ich freue mich sehr, dass die Landesregierung ein richtiges politisches Zeichen setzt." Nach Abschluss der technischen Fachprüfung, der noch in diesem Quartal erwartet werde und nach allen Auskünften unkritisch verlaufe, könnten Fördergelder in Berlin beantragt werden.

Filius hofft, dass auch der Bund die Notwendigkeit des Straßenbahnausbaus in Ulm erkenne und bei einem Kostenrahmen von 150 Millionen Euro seinen vollen Förderbetrag von 60 Prozent bewilligt. Den Rest teilen sich Stadt und Land, das hierfür bereits eine Verfügungsermächtigung im Haushalt veranschlagt habe. Filius will in der Sache auch auf die Ulmer Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis und Annette Schavan zugehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Straßenbahn-Ausbau: Die Linie 2

Ulm baut das Straßenbahnnetz aus. Die Linie 2 soll von der Wissenschaftsstadt über den Eselsberg und den Hauptbahnhof, über das Ehinger Tor zum Kuhberg führen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gutes Wahlergebnis für die AfD in Wiblingen

In Wiblingen hat die AfD bis zu 25 Prozent bekommen. Ein Großteil vermutlich von den Russlanddeutschen wie die Partei selbst sagt. Warum? weiter lesen