Jim Rakete bis in die Nacht

|
Schauspielerin Anna Maria Mühe (links) und Regisseurin Caroline Link, fotografiert von Jim Rakete, zu sehen im Stadthaus.

"Stand der Dinge" heißt die Bilderserie des Porträtfotografen Jim Rakete, die derzeit im Stadthaus zu sehen ist. Am Sonntag ist letzter Ausstellungstag, und Stand der Dinge ist, dass das Stadthaus-Team "als besonderes Zuckerle" zum Abschluss eine Abendöffnung bietet: Am heutigen Freitag bleibt die Ausstellung bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Jim Rakete, der wirklich so heißt, ist 1951 in Berlin geboren und als Fotograf ebenso bekannt wie als Manager von Popbands wie der Nina Hagen Band, Spliff, Die Ärzte oder Nena. Zwischen 2009 und 2011 fotografierte er für das Deutsche Filmmuseum Legenden, Macher und Talente des deutschsprachigen Kinos. Entstanden ist so die 100 Porträts umfassende Bilderserie "Stand der Dinge" in Anlehnung an den Titel eines Schwarz-Weiß-Filmes von Wim Wenders.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Betrunkener Autofahrer rammt Polizeiwagen - Drei Verletzte

Ein betrunkener Autofahrer hat in Eberhardzell (Landkreis Biberach) einen Polizeiwagen derart gerammt, dass ein Polizist im Auto schwer verletzt wurde. weiter lesen

Unfall mit Streifenwagen-