Informationen über Aleviten

Die alevitische Gemeinde Ulm stellt sich und ihre Anliegen bei einer Veranstaltung am Freitag, 28. September, vor. Der Abend hat das Thema "Aleviten in Deutschland" und wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ulm veranstaltet.

|

Von 19 bis 21 Uhr gibt es im EinsteinHaus Musik, ein Bufett mit landestypischen Speisen und Getränken, ein Referat und anschließende Diskussion. Referent ist Hasan Gazi Ögütcü, der Vorsitzende des Bildungsrats der alevitischen Gemeinde Baden-Württembergs. Er wird von 19.20 Uhr an unter anderem über das Alevitentum von der Entstehung bis heute, über die Bedeutung der Aleviten in der deutschen Gesellschaft und über deren Stellenwert in der Demokratie und Politik sprechen. Die alevitische Gemeinde Ulm wurde 1993 gegründet und zählt inzwischen rund 180 Familiengemeinschaften. Der Eintritt ist frei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen