HOCHSCHULEN

|

Absolventen feiern

Neu-Ulm - Gut 220 Absolventenhüte flogen im Hörsaal B der Hochschule Neu-Ulm (HNU) durch die Luft, nachdem der HNU-Vizepräsident die Zeugnisse überreicht hatte. Bei der akademischen Feierstunde mit rund 400 Gästen - darunter Eltern, Freunde, Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Lehrende - überreichte Prof. Thomas Hänichen den Absolventen die Zeugnisse und Urkunden. Den ehemaligen Studierenden, darunter 103 aus der Betriebswirtschaft, 41 aus dem Studiengang "Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation", 35 Wirtschaftsingenieure, 25 Wirtschaftsingenieure mit Logistik-Schwerpunkt und 10 Masterabsolventen des Studiengangs "Advanced Management" gab Hänichen mit auf dem Weg: "Bringen Sie sich mit dem Wissen und den Fertigkeiten, die Sie bei uns erworben haben, ein in die Projekte - überlegen Sie, was Sie ändern können, und setzen Sie eigene Ideen um. Übernehmen Sie Verantwortung für das, was Sie anstoßen und verändern."

Ausstellung in HNO-Klinik

Ein Hauch von Exotik weht über den Ulmer Michelsberg. Im Foyer der Uni-Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde (Frauensteige12) zeigt Alexandra Brehm Acrylgemälde, die vom Zauber fremder Kulturen erzählen. Zu sehen sind farbintensive und realistische Darstellungen der Schönheit des afrikanischen Kontinents und seiner Bewohner ebenso wie schemenhaft verspielte Eindrücke asiatischer Landschaften und Menschen. Der Eintritt ist frei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vollsperrung der A 8 in Richtung München nach schwerem Unfall

Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn 8 bei Leipheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Die Fahrbahn in Richtung München ist vorübergehend gesperrt. weiter lesen