Herbstmesse diesmal neu mit Romantik-Tagen

Die private Ulmer Ausstellungsgesellschaft (UAG) ist weiter auf der Suche nach dem richtigen Format für die Herbstmesse in Ulm. Nun sollen die"Romantik-Tage" mit in die Herbstschau aufgenommen werden, die vom 1. bis 4. November auf dem Ulmer Messegelände über die Bühne geht.

|

Die UAG möchte so dem Trend entsprechen, dass im hektischen Alltag immer mehr Menschen auf der Suche nach persönlichem Glück sind.

Der Schwerpunkt Romantik wird dabei vielseitig ausgelegt: mit Themen wie Gesundheit, Wellness, Beauty, Schönheitsfarmen, Spa, Whirlpools, Mode, Dessous, Haus und Garten, Feng Shui, Esoterik, Partnervermittlung, Lebensfreude, Genuss, Hochzeiten, Feste, Hotels und Restaurants. Die UAG in einer Pressemitteilung:"Das Angebotsspektrum ist fließend und sinnlich." Ein großer Kunsthandwerker-Bereich am Eingang soll schon zum Messebummel einladen. Es gibt ein vielseitig Rahmenprogramm, außerdem tritt die historische Tanzgruppe"Per Saecula" aus Langenau auf, die Oldtimerfreunde Langenau kommen ebenfalls zum Einsatz.

Die UAG sieht in der Kombination der Romantik-Tage mit der Baumesse Haus und Heim eine Bündelung zweier attraktiver Themenmessen. Hinzu kommen wie zuletzt auch die Aquaristik-Tage - jedoch als separate Ausstellung, die außerdem auf zwei Tage begrenzt ist: das Wochenende 3./4. November.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ende der möglichen Jamaika-Koalition kam für viele Ulmer überraschend

Umfrage: Einige Passanten hätten sich eine Einigung gewünscht, manche finden das Handeln der FDP jedoch konsequent. weiter lesen