Handtaschen geraubt

|

Nach zwei Handtaschenrauben in Ulm sucht die Kriminalpolizei in einem Fall Zeugen. Bei dem Raub am Montag wurde die 17-jährige Haupttäterin, die am Ausgang des Söflinger Friedhofs gegen 18.30 Uhr einer 83-jährigen Frau die Umhängetasche samt Geldbeutel entrissen hatte, von einem Passanten verfolgt und festgehalten, bis die Polizei eintraf. Die 17-Jährige legte ein Geständnis ab. Ihre gleichaltrige Begleiterin an dem Abend wurde inzwischen ermittelt. Beide erhalten Strafanzeigen. Noch nicht so weit ist die Kriminalpolizei bei einem ähnlichen Raub vom vergangenen Samstag in der Büchsengasse. Dort bemerkte eine 26-Jährige kurz nach 19 Uhr, wie jemand von hinten an ihrer Handtasche zog. Gleich darauf wurde sie ins Gesicht geschlagen und verletzt. Als sie zu Boden ging, entriss ihr ein zweiter Täter die Handtasche.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage - Neue Details in Beziehungstat um Lokalpolitikerin

Nach der Beziehungstat um die Göppinger Lokalpolitikerin mit insgesamt drei Toten am Donnerstag in einer Eislinger Tiefgarage, hat die Polizei neue Details bekannt gegeben. weiter lesen