Glocke läutet 6:40 Minuten lang zur Erinnerung

Am Freitag, 30. Juni, ist es genau 640 Jahre her, dass der Grundstein des Münsters gelegt wurde. Zum Gedenken läutet die Große Betglocke um 8.09 Uhr.

|
Am längsten Tag des Jahres: 50 SWP-Leser erleben exklusiv die "Blaue Stunde" auf dem Münsterhauptturm. Volkmar Könneke

„Im Jahr 1377, an einem Dienstag, der letzte Tag des Monats Juni, drei Stunden nach Sonnenaufgang, auf Beschluss des Rats hier zu Ulm legt Ludwig Kraft – der Sohn des seligen Kraft am Kornmarkt – den ersten Fundamentstein an dieser Pfarrkirche.“ So heißt es im Grundsteinrelief des Ulmer Münsters. Am morgigen Freitag jährt sich die Grundsteinlegung  zum 640 Mal. Als Erinnerung wird die Große Betglocke um 8.09 Uhr – ebenfalls drei Stunden nach Sonnenaufgang – 6 Minuten und 40 Sekunden lang läuten. Die Glocke war nach 77-jähriger Bauzeit am 21. Oktober 1454 die erste, die auf dem Turm des Münsters erschallte. Bis heute läutet sie zum Vaterunser und mittags um 12 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Entscheidung über Orange Campus erneut vertagt

Nach dreistündiger Debatte hinter verschlossenen Türen stimmt die Mehrheit des Ulmer Gemeinderates für eine weitere Vertagung des 23-Millionen-Projektes. weiter lesen