Fußballcamp mit Michael Rummenigge

Das Unternehmen Uzin Utz veranstaltet ein Fußballcamp für Kinder mit Michael Rummenigge. Für SÜDWEST-PRESSE- Leser gibt es fünf freie Plätze.

|

Nach der Real-Fußballschule in Wiblingen gibt es nun ein weiteres hochkarätiges Fußballcamp in Ulm, diesmal veranstaltet vom börsennotierten Unternehmen Uzin: mit Michael Rummenigge. Bei dem Hersteller von Produkten für das Bodenverlegen ist vor allem Vorstandsmitglied Thomas Müllerschön (46), der 2016 Dr. Werner Utz an der Spitze der Firma ablösen wird, ein begeisterter Fußballfan. Er war zum Amtsantritt bei Uzin jüngstes deutsches Vorstandsmitglied, hat sich somit - wie er halb scherzhaft sagt - für den Erfolg entschieden und unterstützt einen entsprechenden Verein: den FC Bayern München.

Das führt dazu, dass Uzin seit Jahren für Kundeneinladungen über eine Loge in der Allianz-Arena verfügt, die nach Müllerschöns Worten so heute nicht mehr zu haben wäre. Über die Nähe zum FC Bayern kamen auch die Kontakte zum früheren Bundesliga-Profi Michael Rummenigge, dem Bruder des Bayern-Präsidenten Karl-Heinz Rummenigge, zustande. Michael Rummenigge spielte später auch für Dortmund, war nicht unumstritten, ist aber nach den Erfahrungen Müllerschöns ein "äußerst sympathischer Typ" und wird beim Camp auf dem SSV-Areal im September dabei sein.

Rummenigge hat demnach eine Trainerlizenz für die Bundesliga, wie auch die anderen Trainer, die mit zum Camp kommen. Uzin hat 25 Plätze für Kinder von Mitarbeitern gebucht, stellt nach Rücksprache mit der Stadt Ulm und sozialen Organisationen 30 Plätze für benachteiligte Kinder bereit und bietet noch ein Restkontingent von fünf Plätzen. Das Unternehmen trägt die Kosten von 150 Euro pro Platz. Für Müllerschön ist es erfreulich, dass soziale Unterschiede im Camp aufgeweicht werden. Denn jedes Kind erhält Trikot und Fußballschuhe: "Das sieht man nicht mehr, wer arm und reich ist."

Der Manager hat früher selbst an seinem Wohnort Rottenacker gekickt und schätzt besonders, dass Fußball ein Teamsport ist: "Nur der Erfolg der Mannschaft zählt." Um das einzuüben, hat er zu seinem Start bei Uzin als erstes eine Werksmannschaft gegründet. Das Teamverständnis scheint zu stimmen, den die Uzin Utz AG ist im ersten Halbjahr bei Umsatz und Ergebnis stark gewachsen. Letzteres hängt damit zusammen, dass die Mitarbeiter in einem Effizienzprogramm Verbesserungsvorschläge machen.

Info Uzin vergibt noch fünf Plätze im Fußballcamp vom 4. bis 6. September auf dem SSV-Gelände für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Bewerbungen per E-Mail bis Freitag um 12 Uhr an: achim.nestle@uzin-utz.com

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Lebenslang für den Beifahrer, neun Jahre für den Fahrer

Im Hechinger Mordprozess wurden am Mittwochvormittag die Urteile gesprochen. Der Beifahrer im Tatfahrzeug bekommt lebenslang, der Fahrer neun Jahre Jugendstrafe. weiter lesen