Fragebögen zum Ehrenamt

|

Seit Januar befindet sich im Familienzentrum die Neu-Ulmer Ehrenamtsbörse, eine zentrale Stelle zur Vermittlung von ehrenamtlichem Engagement innerhalb der Stadt Neu-Ulm. Interessierte Bürger werden von Juliane Ott, Renate Koch und Petra Daumann auf dem Weg ins passende Ehrenamt begleitet. Den Organisatorinnen ist es wichtig, dass das ehrenamtliche Engagement eng abgestimmt ist auf die Interessen und Fähigkeiten der Menschen, denn Ehrenamt soll ein Gewinn für alle sein. Auch für Neu-Ulmer Einrichtungen sei die Ehrenamtsbörse der richtige Ansprechpartner.

Zur Erfassung des Unterstützungsbedarfs wurde ein Fragebogen entwickelt. Die Leiterin Juliane Ott: "Mit unseren Fragebögen, die wir Mitte März verschickt haben, wollen wir einerseits den aktuellen Bedarf ermitteln, andererseits das bestehen bürgerschaftliche Engagement erfassen, um aufzuzeigen wie bunt die Engagementlandschaft in Neu-Ulm ist."

Die ersten Rückmeldungen hat die Ehrenamtsbörse bereits erhalten. Falls eine gemeinnützige Organisation im Stadtgebiet noch nicht kontaktiert wurde, können unter info@familienzentrum-neu-ulm.de die Fragebogen angefordert werden. Zudem sind die Fragebögen für potentielle Ehrenamtliche und Organisationen auf der Homepage familienzentrum-neu-ulm.de bereit gestellt. Weitere Infos unter Tel. (0731) 603 09 91.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auf der Ulmer Bahnhofstraße prallen Welten aufeinander

Bei Regen und Kälte ist nur wenig zu sehen von den unhaltbaren Zuständen, die einige Geschäftsleute auf der Bahnhofstraße beklagen. Doch es gibt sie, auch wenn es derzeit eher entspannt zugeht. weiter lesen