Final Four: Ein Wochenende in Orange

Ulm und Neu-Ulm stehen heute und morgen ganz im Zeichen des Basketballs. In der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena wird die Pokal-Endrunde ausgetragen. Im längst ausverkauften Südgipfel stehen sich heute, Samstag, um 20 Uhr die Mannschaften von Ratiopharm Ulm und Bayern München gegenüber.

|
32 große orangefarbene Plakate in Ulm, Neu-Ulm und drumherum weisen auf das Pokalfinale hin.  Foto: 

Das zweite Halbfinale bestreiten schon um 17 Uhr die Brose Baskets aus dem fränkischen Bamberg und die Basketballer von Alba Berlin. Das Spiel um den dritten Platz ist für morgen, Sonntag, 12 Uhr angesetzt, das Pokal-Endspiel beginnt um 15 Uhr.

Diese Spiele werden von einer Reihe an Veranstaltungen begleitet. Am augenfälligsten für alle dürfte dabei der Farbwechsel am Münsterturm sein. Beleuchtet durch 27 Strahler mit einem Durchmesser von einem halben Meter, präsentiert sich der höchste Kirchturm der Welt an diesem Wochenende in einem orangefarbenen Licht, der Farbe der Ulmer Basketballer.

Ferner weisen 32 in der Region aufgestellte 3,56 Meter mal 2,52 Meter große orangefarbene Plakate auf das Pokalfinale hin. Nachts ist darauf dann nur noch der orangeschwarze Schriftzug "beorange!" zu erkennen. "beorange", was so viel heißt wie "sei" (englisch: be) "orange". Und da orange die Clubfarbe der Ulmer Basketballer ist, kann "beorange", noch ein Stück weiter um die Ecke gedacht, etwa mit: "Begeistere Dich für den Ulmer Basketball!" gleichgesetzt werden.

Schon für gestern hatte Ratiopharm Ulm seine Fans zur Teilnahme am "Orange Day" aufgerufen. Egal ob mit orangefarbener Krawatte, in vollem Fan-Outfit oder mit orangen Haaren: Die Clubfarbe sollte möglichst oft in der Region getragen werden.

Als offizieller Veranstaltungs-Partner bietet das New Bowling Center in der Neu-Ulmer Steubenstraße alle Spiele im Public Viewing an. Heute Abend, nach Ende der Halbfinals, ist auch noch einiges geboten. Im Wiley Club steigt eine Pokalparty. Ab 21 Uhr erwartet die Besucher eine Mischung aus Rhythm and Blues, HipHop und Soul.

Alle Infos rund ums Final Four in Ulm gibt's hier...

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Basketball-Pokal: Top Four in Ulm

Brose Baskets, FC Bayern München, Alba Berlin und Gastgeber Ratiopharm Ulm kämpfen beim Top Four in der Ratiopharm Arena um den deutschen Basketball-Pokal.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

ICE-Lokführer verpennt Halt in Neu-Ulm

Seit dem Fahrplanwechsel hält täglich einmal ein ICE in Neu-Ulm. Das klappt noch nicht so gut, wie am Dienstag zu sehen war. 50 Passagiere blieben am Bahnsteig zurück. weiter lesen