Facebook-Trend: "Dinge, die ein ... nicht sagt"

Sarkastisch und ironisch: Der Facebook-Trend "Dinge, die ein ... nicht sagt" greift Themen auf, die bestimmte Personengruppen wie z.B. Studenten, Sportler oder Einwohner einer Stadt betreffen. Auch in Ulm hat sich dieser Trend breit gemacht. Wir haben die schönsten Zitate aus "Dinge, die ein Ulmer nicht sagt", "Dinge, die ein Ulmer Student nicht sagt" und "Dinge, die ein Dorfkind nicht sagt" zusammengefasst.

|
Einer der vielen Facebook-Trends: "Dinge die ein ... nicht sagt".  Foto: 
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

06.09.2013 13:00 Uhr

Dinge, die ein SWP-Leser nicht sagt

Zum Glück gibt's bei der Südwest Presse kein Sommerloch.

Antworten Kommentar melden

05.09.2013 19:59 Uhr

Manchmal würde schon die Kenntnis

der Groß-und Kleinschreibung dazu verhelfen solche Texte auch verständlich herüberzubringen, aber was kann man von einem Studenten schon erwarten.

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm geht unruhigen Zeiten entgegen

Nach dem von Konzernmutter Teva verkündeten Sparpaket stehen aus Sicht des Managements schwere Entscheidungen an. Die IG BCE kritisiert die Massenentlassungen. weiter lesen