Europas Wirtschaft und die Folgen der Wahl

Wirtschaftsministerin Nicole-Hoffmeister-Kraut spricht bei den „Ulmer Reden für Europa“.

|

Wie steht es nach der Wahl um die Wirtschaft in Deutschland, Baden-Württemberg und der Region Ulm? Wird eine Jamaika-Koalition Wachstumsimpulse geben können und Bürokratie entflechten? Oder doch bremsen? Im Rahmen der „Ulmer Reden für Europa“ wird Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut heute Abend über ökonomische Fragen sprechen. In der SWP-Galerie ist sie im Gespräch mit Ulms OB Gunter Czisch und SWP-Lokalchef Harald John.

Info Die SÜDWEST PRESSE lädt Leser und Leserinnen zu diesem Abend ein und stellt 10 mal 2 Karten zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, sollte heute, Mittwoch, zwischen 9 und 12 Uhr anrufen. Tel. (0731) 15 62 51.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm Ulm gegen Oldenburg: Im Norden nichts Neues

Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm steckt weiter in der Krise. Die Schwaben verloren bei den EWE Baskets Oldenburg mit 83:94 und kassierten die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. weiter lesen