Erste Begegnung mit Ulm

Es soll tatsächlich Menschen geben, die noch nie in Ulm waren. Zu denen gehören Dagmar Tille und Lutz Wiedemann, die derzeit in der Galerie im Griesbad das Projekt "7 Tage Ulm - Aspekte einer ersten Begegnung" gestalten.

|
Das Kunstwerk"Henriette von Ofterdingen". Foto: Otfried Käppeler

Dafür sind sie mit Fotoapparat und Tonband durch Ulm gelaufen; sie haben auch noch einiges gesammelt und eingekauft. Aus dem Material macht das Künstlerpaar Objekte, Installationen und Bilder. Auffallend etwa "Henriette von Ofterdingen", bestehend aus rosaroten, blumenförmigen Fliegenklatschen, runde und schwarze Massagebürsten sowie Wattestäbchen und Trinkhalmen.

Wenn Wiedemann ein Wandobjekt aus unbelichteten Filmstreifen "Erinnerung" nennt, dann könnte der Titel für das ganze Projekt stehen. Denn auch die Ulm-Fotos von Dagmar Tille, deren Motive strukturelle oder farbige Eigenheiten aufzeigen, sind letztlich Erinnerungen, festgehalten durch das Brennglas einer individuellen Perspektive.

Wie sich das Ulm-Projekt entwickelt, wird online fortlaufend dokumentiert: unter 1-2-3-ulm. artediretta.de. Am Donnerstag findet von 16.30 bis 19 Uhr in der Galerie zudem ein Werkstattgespräch statt. Eine Finnisage gibt es am Samstag, 19.30 Uhr, am Sonntag ist von 15.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen