Erneute Spielabsage: Spatzen werden kribbelig

Das für Samstag geplante Heimspiel des SSV Ulm Fußball 1846 gegen den FSV Frankfurt II ist offiziell abgesagt worden. Paul Sauters Wunsch-Nachholtermin ist Dienstag, 12. März. Eine weitere Neuigkeit: Spieler Uwe Beran soll bis zum Sommer nach Liechtenstein ausgeliehen werden.

|

Was die Spatzen seit Tagen von den Dächern pfiffen, ist nun offiziell. Nach einer Besichtigung des Donaustadions sagte die Platzkommission die für Samstag geplante Regionalliga-Begegnung zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und dem FSV Frankfurt II am Donnerstag ab. Der Rasen ist mit einer Schneeschicht bedeckt, darunter ist er weich und matschig, die Zuschauerränge sind vereist.

SSV-Präsident und -Trainer Paul Sauter hat der Geschäftsführung der Regionalliga einen Wunsch-Nachholtermin genannt: Dienstag, 12. März. Am Wochenende zuvor sind die Spatzen spielfrei. Doch ob die Frankfurter da mitspielen, ist fraglich. Sie müssen am 10. März gegen den SC Pfullendorf ran.

Seit dem Test beim FC Memmingen (0:1) am 2. Februar haben die SSV-Fußballer nur noch trainiert. „Die Spieler werden allmählich kribbelig“, hat Sauter beobachtet. Deshalb hat er kurzfristrig für Freitag (16.30 Uhr) ein Testspiel gegen Bayern-Regionalligist FC Augsburg II ausgemacht, der vom früheren SSV-Coach Dieter Märkle trainiert wird. Gespielt wird auf dem Ulmer Kunstrasenplatz.

Einig sind sich der SSV 46 und der USV Mauren-Eschenbach aus Liechtenstein, der in der vierthöchsten Schweizer Liga („1. Liga Classic“) spielt, über eine Ausleihe von Uwe Beran bis zum Sommer. Der Mittelfeldspieler soll Beran am Freitag den entsprechenden Kontrakt unterschreiben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine rauschende Nacht der Wohltätigkeit

Schon zum zwölften Mal stieg die Charity Night. Erstmals in der Ratiopharm Arena, die sich in elegantes Dunkel hüllte. Mehr als 700 Gäste genossen Stars, erstklassige Speisen und stilvolle Showeinlagen. weiter lesen