DREI DINGE: Nie Hamburger, Weißwurst und Grießbrei

|
Gerichte, zu denen kein Wein passt, kommen Joaquin Peral nicht auf den Tisch. Foto: Volkmar Könneke

Drei Dinge, die Ihnen auf die Nerven gehen.

JOAQUIN PERAL: Unpünktlichkeit, unhöfliche Menschen und schlechter Wein.

Drei Vorzüge, die Deutschland gegenüber Spanien hat.

Besseres soziales System, bessere berufliche Perspektiven, mehr Solidarität untereinander.

Drei Dinge, die Sie aus Spanien vermissen.

Das sonnige Wetter, romantische Sonnenuntergänge am Meer und die Lockerheit der Spanier.

Drei Versuche, mit denen Sie Biertrinker vom Wein überzeugen.

Da genügt meines Erachtens ein einziger Versuch. Wer einmal einen guten spanischen Wein gekostet hat, der bleibt dabei.

Drei Dinge, die Sie im Haushalt nie tun.

Nie kochen, nie Wäsche waschen und nie bügeln. Dafür schmeckt der von mir gemachte Kaffee sehr gut.

Drei Speisen, zu denen kein Wein passt.

Zu Hamburgern, zu Weißwurst und zu Grießbrei passt meiner Meinung nach kein Wein, aber das ist wie alles im Leben Geschmackssache.

Drei Gerichte, die bei Ihnen garantiert nicht auf den Tisch kommen.

Hamburger, Weißwurst, Grießbrei.

Drei Orte in Ulm, die Ihnen nicht gefallen.

Ich fühle mich in Ulm sehr wohl und mir gefällt jeder Winkel. Ulm ist eine kleine und feine Stadt und meine zweite Heimat geworden.

Drei Wünsche, die Sie sich noch erfüllen möchten.

Eigentlich bin ich wunschlos glücklich, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei bester Gesundheit mit meiner Frau unsere Geschäfte noch lange weiter führen könnte.Zur Person Joaquin Peral-Fuster, geboren 1945 in Elche (Alicante) in Spanien, ist verheiratet, hat einen Sohn und eine Stieftochter. Er lebt seit 1963 in Deutschland und ist seit 1997 Inhaber der Bodega Peral in der Rabengasse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball gewinnt 2:1 gegen VfB Stuttgart II

Am Freitag um 19 Uhr empfing der SSV Ulm 1846 Fußball den VfB Stuttgart II im Donaustadion. weiter lesen